Wo entbindet ihr, wenn Gestationsdiabetes mit Insulingabe eure SS begl

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleiner-minizwerg 29.03.11 - 15:56 Uhr

begleitet?
Nun hat es mich ab der 31.SSW auch erwischt und muss mich 4x tgl. spritzen.
Pro Woche nimmt mein Kleiner ca. 300g zu und das Fruchtwasser ist bei mir mal grenzwertig hoch oder zuviel.

Habt Ihr auch das Problem und hattet Gespräche im KKH, wie und wo bzw. in welcher SSW die Geburt geplant ist?

Ich liege noch immer im KKH und hatte bereits Gespräche mit der Neostation und kann mich irgendwie nicht mit den Gedanken anfreunden, meinen Sohn vll. als Frühchen auf Neostation sehen zu müssen und ihn nicht immer bei mir zu haben bzw. nach meiner sicherlich eher erfolgenden Entlassung hier lassen zu müssen und dann tgl. 1,5h bis hierher fahren zu müssn, um bei ihm sein zu können...

Sorry für das laaaaange b#bla#bla#bla, aber meine Gedanken sind nun immer hier.

LG. kleiner-minizwerg 33SSW#verliebt

Beitrag von lali333 29.03.11 - 16:00 Uhr

Hallo,

wieviel Einheiten spritzt du denn? Und warum soll er als Frühchen auf die Welt kommen? Gibt es noch andere Probleme?

Also ich habe auch einen insulinpflichtigen Diabetes und kann ganz normal in meiner Wunschklinik (ohne Neonatalogie) entbinden. Ich bekomme einen geplanten KS aber das hat andere Gründe:-D

LG lali333 KS-43#winke

Beitrag von kleiner-minizwerg 29.03.11 - 16:32 Uhr

hUHU;
BEI MIR WURDE TAGTÄGLICH DAS iNSULIN ALLMÄHLICH ERHÖHT.
Mit anfangs 3x tgl. 4 E., liege ich nun bei 10E-10E-8E-12E.

aufgrund eigener gesundheitl. Problemen und er Verabreichung von 4x tgl. 1g Paracetamol im 6h-Rhytmus liegen die kindlichen Herztöne auch leider fasst ständig bei schläfrigen 100-120 Schlägen die min.

Beitrag von steffisz 29.03.11 - 16:04 Uhr

Ist das nächste Krankenhaus mit Neonatologie wirklich 1,5 Stunden von dir entfernt? Ich wohne hier echt in der Pampa und bin bei viel Verkehr in 30 min in einem.

LG

Beitrag von angelcare-85 29.03.11 - 16:55 Uhr

Hallo,

ich habe auch ein frühchen das bei 35+ geboren wurde. Sie musste noch 4 wochen auf its liegen.
So aber bei uns gibt es ein Ronald McDonald-Haus das heißt wir waren 4 wochen in dieser einrichtung. Wir heißt ich, mann und 2 Kinder. Das war sehr praktisch da mein mann elternzeit hatte und so war immer einer bei der kleinen und der andere bei den großen.

In vielen kliniken gibt es aber auch mami-zimmer in denen du über die Zeit bleiben kannst.


Lg Angelcare