Babyphone

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mary2010 29.03.11 - 15:57 Uhr

Hallo, mein ET ist am 5.5. u. ich brauch noch ein Babyphone. Welches könnt ihr mir empfehlen. Bei meiner ersten Tochter hatten wird das Philips SCD 481 u. waren naja es geht - zufrieden.
LG Mary!

Beitrag von seinelady 29.03.11 - 16:04 Uhr

wir holen uns das Angelcare Babyphon AC420D weil das Ökotest sehr gut hat..
aber ohne bewegungsmelder, weil das in meinen augen panikmache ist..
Liebe Grüße tiny und im bauchi Merle

Beitrag von sewert 29.03.11 - 16:08 Uhr

hallo


also mein menne hat mich vor 2 tagen mit dem audioline baby care V100
überrascht.
es hat sogar ne camera was für uns sehr gut ist da wir viel im garten sitzen.

er ist völlig begeistert von dem teil hat es schon hundert mal getestet.



lieben gruß


sewert

Beitrag von emma1109 29.03.11 - 16:47 Uhr

Hi,

wir haben auch das audioline baby care V100. Mein Mann fand es auch so toll, weil es eine Kamera hat.
Die Kamera funktioniert sehr gut im Dunkeln, man kann alles erkennen. Haben es für 80€ gekauft.

Liebe Grüße#winke

Beitrag von nsd 29.03.11 - 19:39 Uhr

Hi!
Wir haben das AngelCare 401 mit Bewegungsmatte. Die Matte ist doch beruhigend, vor allem wenn die Kleinen das erste Mal durchschlafen (hat meine Maus mit 8 Wochen angefangen). Es ist vom Klang gut (rauscht nicht) und man hat 8 Kanäle zur Auswahl. Außerdem wird der Geräuschpegel auch grafisch dargestellt.

Beitrag von lienschi 29.03.11 - 20:39 Uhr

huhu,

wir haben das Angelcare AC420D (ohne Matte ) und sind damit absolut zufrieden.

Vorher hatten wir zweimal das Philips Avent SCD510...
das war vom Bedienen und der Klangqualität echt super, leider hatten wir aber jedesmal technische Probleme damit und uns dann für´s Angelcare entschieden.

lg, Caro