ES+8 und der Ovu wird wieder positiv???

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von josy1984 29.03.11 - 16:00 Uhr

So ihr Lieben,

hatte schon ähnlich im KiWu gefragt, ob dort hat mir leider niemand bzw. nur eine geantwortet :-( Das mit dem Rest-HCg ist ja auch eine verzwickte Sache. Deswegen frage ich jetzt nochmal hier, wo mehr Mädels sind die ähnliches durchgemacht haben.

Am 09.03 war ich zur Nachuntersuchung (2. BS wegen ELSS) und trotz eines Rest-HCGs von 191 wurden schon wieder Follis gesehen.
Laut Tempi hatte ich dann am 21.03 meinen ES. Zwei Tage später wurde nochmal Blut abgenommen und der Wert lag bei 18 (Rest-HCG).

Die SST waren auch bis zum 18.03 positiv, danach nur noch ein Hauch von Linie. Bin dann auf Ovus umgestiegen, da die bei mir auch HCG anzeigen.

Soweit so gut. Zwei Tage nach der Blutabnahme, ES+4, wurden auch die Ovus endlich negativ. Ich ging davon aus, dass das Rest-HCG jetzt weg ist.
Auch die Ovus an ES+5 und ES+6 waren vollkommen negativ (während der ganzen SS und Rest-HCG-Zeit immer knall positiv).

Heute wollte ich dann nochmal einen machen (ES+8) und siehe da, der wird wieder einigermaßen positiv!!! #zitter

Was meint ihr??? Kann es sein, dass die Ovus einfach unterschiedlich auf eine ganz geringe Menge Rest-HCG reagieren (alles Persona Stäbchen, selbe Packung, alle morgens gemacht) oder heißt das zwangsläufig, dass das HCG wieder gestiegen ist und es evt. eine neue SS sein könnte???

Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../573931

... und in meiner VK findet ihr Bilder von den Ovus!

LG
Josy

Beitrag von raevunge 29.03.11 - 16:59 Uhr

HUHU #winke

schwierig zu sagen... ausgeschlossen ist eine erneute Schwangerschaft ja nicht, ZB sieht soweit gut aus. Kann aber auch das LH sein, dass vor der Mens ja auch wieder leicht ansteigt. Ich hab im letzten Zyklus bei ES+8 auch noch mal nen Ovu gemacht, der sah ähnlich aus wie deiner, vielleicht eine etwas schwächere Linie. 3 Tage später kam dann die Mens..

Drücke dir aber trotzdem die Daumen #liebdrueck Und wenn nicht in diesem Zyklus, dann klappt es im nächsten #ole

GLG

raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen

Beitrag von josy1984 29.03.11 - 17:58 Uhr

Hi,

danke für deine Antwort #liebdrueck
Das mit dem LH vor der Mens würde ich auch denken, ABER 1. kommt meine Mens erst immer bei ES+15 oder Es+16, wäre also ziemlich früh dafür
und 2. habe ich im vergangenen Jahr sehr oft "orakelt" und bei mir wurde der Ovu nie positiver vor der Mens - außer einmal und da war ich ss - Geschichte ist bekannt #heul. Da sah der Ovu aber erst an ES+10 so aus wie der heute.

Na ja, mir bleibt wohl nichts anderes übrig als abzuwarten :-[

LG

Beitrag von raevunge 29.03.11 - 21:30 Uhr

Ach mann, diese ewige Warterei #aerger Ich habe auch das Gefühl, dass ich seit der AS nur noch warte, warte, warte.. aktuell eben auf den nächsten ES #schein

Doof ist das - ich kann dich soooo gut verstehen, wenn du genervt bist.

Aber hey, was du schreibst, das klingt doch vielversprechend :-D Wie gesagt, meine Daumen sind gedrückt. Du hast ja auch ne echt lange Geschichte hinter dir...

Lass auf jeden Fall von dir hören, wenn es was neues gibt :-D

GLG

Beitrag von baebis 29.03.11 - 17:53 Uhr

Dass dir plötzlich wieder Rest-HCG angzeigt wird, glaub ich nicht. Aber es kann natürlich sein, dass die Ovus unterschiedlich reagieren, zumal der Test von ES+8 ja auch generell dunkler aussieht als die anderen.

Bei mir hat das mit den Ovus immer hingehauen. Hatte im Dezember eine Fehlgeburt und bei der Schwangerschaft sind die Ovus bei mir auch immer positiver geworden ab ES+8/9.

Und im Januar dann wieder die das gleiche. Hab die Bilder in meiner VK freigeschaltet, da sind Ovus und SSTs von ES+9 bis ES+11 ... und der letzte Ovu war dann auch fett positiv.

Ich drück dir die Daumen, dass es geklappt hat. Viel Glück! In ein paar Tagen kannst du doch auch mit Gewissheit einen SST machen. :-)

LG
baebis

Beitrag von josy1984 29.03.11 - 18:03 Uhr

Hi,

#danke für deine Antwort!
Der Ovu von heute sieht anders aus, weil er noch nicht trocken gewesen ist. Die anderen sind ja schon ein paar Tag alt.

Ich hatte eigentlich auch immer negative "Orakel" bis auf das eine Mal als ich eben ss war (ELSS). Ich kann nur nicht recht glauben, dass der Ovu jetzt schon anschlagen würde. Aber vielleicht ist es ja auch eine Mischung aus "altem" und "neuem" HCG und deswegen schlägt er so früh an #kratz

Ach keine Ahnung, ich muss eh Ende der Woche nochmal zum BT zwecks letzter HCG Kontrolle, wenn das HCG dann weg ist, weiß ich, dass es nicht geklappt hat und wenn es über 18 ist, dann wird es wohl eine neue SS sein...

LG

Beitrag von baebis 29.03.11 - 18:06 Uhr

Dann hast du ja bald Gewissheit. Viel viel viel Glück! #klee Und immer schön positiv denken! ;-)

Beitrag von rikarda 29.03.11 - 20:42 Uhr

Hi,

ich würde sagen, das sieht nach neuer #schwanger aus..


http://kiwu.winnirixi.de/orakel.shtml

http://www.lillebe.de.tl/

Würde weiter orakeln, hat bei mir 3 mal gestimmt...#pro

Bin jetzt auch ES+8 #zitter#schwitz

LG
Rikarda

Beitrag von josy1984 29.03.11 - 21:11 Uhr

Echt??? Denkst du?

War das denn bei Dir auch so? Also das das Rest-HCG quasi noch da war und dann schon wieder "neues" kam?

LG

Beitrag von nurina 30.03.11 - 10:05 Uhr

Ui, dann drück ich mal die Daumen.... Berichte mal vom Besuch beim FA.
ZB sieht doch schon mal ganz gut aus!

LG
Nurina

Beitrag von brgit 30.03.11 - 17:49 Uhr

liebe josy,

kann dir zwar ehrlich gesagt deine frage nicht beantworten, möchte dir aber trotzdem wieder ein paar zeilen schreiben. ganz schön spannend, was sich bei dir tut. würde dir ja eine ss von herzen wünschen - vor allem dieses mal am richtigen fleck.

ich habe heute meinen absoluten tiefpunkt. meine mens ist gekommen. dabei habe ich dümmerchen mir schon lauter anzeichen usw. eingeredet (jetzt wo ich weiß, wie mein körper auf ss reagiert hat...). habe auch mit ovus getestet. bei mir waren die beiden striche zwar nie gleich dunkel. aber der eine ist immer dünkler geworden, somit habe ich mich ganz schön an der nase herumführen lassen.

ich hoffe so, dass es in einen der nächsten zyklen klappt, weil langsam habe ich keine puste mehr, auf diesen nicht-enden-wollenen kiwu-weg.

dir nochmals alles liebe - daumen sind gedrückt!

lg birgit