6te SSw und Blutung nach Toilettengang

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von semmelhase 29.03.11 - 16:19 Uhr

Huhu....

ich wende mich nun mal an euch....
vielleicht könnt ihr mich etwas mit erfahrung beruhigen,
mein FA sagte, das es durch Verstopfung kommen kann das ein Äderchen platzt.

Und zwar habe ich jedesmal nach dem Stuhlgang frisches Blut am Toipa,
#schock
und danach ist es wieder weg #schwitz
selbst die Hebamme sagte,
das dies alles möglich ist,
hauptsache es wird nicht schlimmer.
Habe am Montag Termin beim FA #zitter

Wem ging es mal ähnlich und alles wurde gut?

#winke

Beitrag von dentatus77 29.03.11 - 16:30 Uhr

Hallo!

Ist dein Stuhlgang eher weich oder doch relativ fest.
Ich hab oft einen sehr festen Stuhlgang, da hab ich relativ oft frisches Blut am Papier. Das kommt aber von einer Analfissur, der feste Stuhl reißt sie mir immer wieder auf. Und in der Schwangerschaft kommt so etwas gehäuft vor. Es könnten theoretisch auch blutende Hämorrhiden sein.
Beobachte doch einmal, ob das Blut tatsächlich aus dem Vaginalbereich oder aber aus dem Analbereich kommt.

Liebe Grüße!

Beitrag von semmelhase 29.03.11 - 16:31 Uhr

Nein es kommt definitv aus der Vagina #schmoll

Beitrag von hoolie 29.03.11 - 16:42 Uhr

dann ab zum Arzt mit dir!
Blutungen in der SS sollt ma schon abklären lassen!!!

Beitrag von susi321 29.03.11 - 18:01 Uhr

Ok.. habs gerade gelesen!!!

Ich würd auch sagen.. ab zum Arzt!!

Alles alles Liebe!!!#klee#liebdrueck#herzlich

Beitrag von nettchen74 29.03.11 - 17:13 Uhr

Hi
Geh du zum Arzt ich hatte es erst vor kurzen und hatte ein Hämatom wenn das so ist bei dir brauchst du strenge Bettruhe. Wünsche dir alles gute.

Lg Nettchen74
13+3#ei

Beitrag von susi321 29.03.11 - 17:48 Uhr

Jetzt mach dich nicht verrückt bitte!!!

Wie du es beschreibst, kommt das Blut vom Anus!
Wenn du Vollkorn gegessen hast, oder der Stuhl generell fester ist!!

Kenn ich nur zu gut!!

Es können auch Hämorrhoiden sein.. da muss der Stuhl nicht mal richtig fest sein!!

Geh natürlich zum Arzt wenn du denkst, es kommt aus der Vagina!!

Alles Liebe für dich!!#liebdrueck#winke

Beitrag von kess79 29.03.11 - 20:34 Uhr

Hallo,

Ich hatte das in meiner 1. SS ganz häufig bis zur 13.SSW.#schwitz Ich bin jedesmal zum FA oder ins KH, war aber immer alles in Ordnung. Teilweise hatte ich das auch nach dem Stuhlgang. Bei mir lag es an einer Ektopie (Schleimhaut ausserhalb des Muttermundes).

Lass es lieber abklären, aber ich würde mir nicht so viele Sorgen machen!

Liebe Grüße
Kerstin mit #stern, Marie-Theres + Jakob + #ei 5.SSW