wann erzählt ihrs wem?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schaf5214 29.03.11 - 17:45 Uhr

bin jetzt in der 6. SSW und der FA hat gemeint ich solls noch nicht so an die Große Glocke hängen.
OK dem größeren Freundeskreis wollen wirs auch erst so ab der 125. SSW sagen aber wie siehts mit Eltern und Geschwistern aus?
Und wo zieht man die Grenze das niemand beleidigt wird?

Beitrag von zazazoo 29.03.11 - 17:47 Uhr

Wir haben uns unseren Eltern so ca. in der 10. SSW erzählt, weil wir einfach zu happy waren. Meinem Arbeitgeber dann so ca. 12./13. Woche und ab da dann auch jedem, der es wissen müsste (so nach und nach zumindest). Das spricht sich schon schnell genug rum, befürchte ich :-)

Beitrag von traumkinder 29.03.11 - 17:48 Uhr

ich habs meinen eltern sofort gesagt und gebeten niemanden was zu sagen!! weil ich es wie du auch erst nach der 12. woche offiziell machen wollte. so haben wir es dann auch gemacht!


allerdings wusste ich nicht das meine mutter überall rumtratscht was meine vermutung ist und welchen namen wir uns rausgesucht haben :-[

Beitrag von amelie87 29.03.11 - 17:49 Uhr

erstmal #herzlich glückwunsch! #fest

also ich bin auch in der 6. ssw und wir haben es unseren engsten freunden, geschwistern und eltern gesagt... der rest muss warten... ;-)

ich wünsch euch viel glück! #klee

Beitrag von itchy2904 29.03.11 - 17:50 Uhr

125. ssw? omg so lange möcht ich aber nicht schwanger sein #rofl

ich hab es meiner mutter im 4. monat gesagt..
davor wusste es nur mein freund und meine beste freundin.
das war auch ganz gut so, am tag als ich meiner mama das sagte bin ich mit blutungen in die klinik eingeliefert worden #schock..

erst danach wo alles gut war hab ich es anderen gesagt.


lg itchy + #babyboy inside 23. ssw

Beitrag von herzchen82 29.03.11 - 17:50 Uhr

Hallo,

Unsere Eltern, Geschwistern und Großeltern haben es erfahren, als ich in der 8. SSW war.
Mein AG hat es auch so um diesen Zeitraum erfahren.
Dem Bekanntenkreis haben wir es erst nach der 12. SSW gesagt.

Letzt endlich entscheidet ihr es wann und wem ihr was erzählt.

So ein kleines süßes Geheimnis behält man gerne mal für sich.
Genieße diese Zeit zusammen mit deinem Partner / Mann.

LG Sandra, 35. SSW

Beitrag von alagdolwen 29.03.11 - 17:50 Uhr

Beste Freundin, direkt nach dem Test, da ich den nur aus Sicherheit machen wollte, damit ich auf ihrer Party was trinken kann #schock #rofl

Mein Chef hat es in der 9. SSW erfahren, da ich gewisse Dinge nicht mehr machen darf.

Meine Schwester in der 11. SSW, da ich ihren Rat bezüglich Pränataler Diagnostik brauchte.

Die Eltern bei 12+0 beide direkt hintereinander und die Oma einen Tag später.
Der Rest kriegt es jetzt so nach und nach bei Gelegenheit erzählt.

Eine Grenze haben wir nicht gezogen. Mir war nur wichtig, dass es die Eltern am gleichen Tag erfahren und erst wenn die 12. Woche um ist, da wir mit schlechten Neuigkeiten vorbelastet sind.

Ich bin jetzt 12+2

Beitrag von lisalina 29.03.11 - 17:51 Uhr


wir sagens den eltern und geschwister auch erst ab der 12ssw weil meine eltern sich immer gleich so viele sorgen machen und das könnte ich jetzt nicht brauchen.

3 ganz nahen freunden haben wir es jetzt schon gesagt....

und wegen beleidigt sein würde ich mir keine sorgen machen, schließlich ist es eure private entscheidung und echte freunde freuen sich dann trotzdem auch wenn sie es erst später wissen.

Beitrag von steffisz 29.03.11 - 17:51 Uhr

Wir haben es erst nach der 12. Woche erzählt, ohne Ausnahme.
Beleidigt wird ja wohl keiner sein, das ist doch eure Sache...

Beitrag von sarisarah 29.03.11 - 17:53 Uhr


Also wir haben es aufgeteilt! Unseren Eltern + Geschwistern sofort und dann unseren Freunden ab der 11./12. Woche. Wobei Kollegen usw. es zum Teil noch nicht wissen. Bin jetzt in der 14. Woche und denke der Rest kommt so nach und nach! :)

Beitrag von rosamondenkind 29.03.11 - 17:53 Uhr

huhu...

ich habs gestern , also in der 8.ssw, meinen eltern und geschwistern erzählt.
allerdings auch nur so früh,weil es zwillinge werden und
ich es einfach jemandem erzählen musste vor lauter aufregung.
der rest der familie wird es ab der 12.ssw erfahren.
meinem arbeitgeber werd ich es morgen sagen,da ich als krankenschwester in ner notaufnahme arbeite.

gruss,claudi

Beitrag von maldives11-03 29.03.11 - 18:06 Uhr

Ich bin Ende 5. Woche und stell mir gerade dieselbe Frage. Bis jetzt wissen es nur meine 2 besten Freundinnen, aber evtl sag ich es in 2 Wochen meinen Eltern.. Bin mir da aber noch nicht sicher, weil ich große Angst hab, dass noch was schief geht.. #zitter