Pilinfektion in 6ssw! Schlimm?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von myrna 29.03.11 - 17:55 Uhr

Hallo zusammen, ich brauch mal wieder eure Erfahrungswerte! Ich hatte Anfang des Jahres eine FG! Jetzt bin ich wieder in der 6ssw und habe mir eine Pilzinfektion zugezogen! Habe jetzt für am Donnerstag einen Termin bei meinem FA bekommen! Kann ich schon vorher was tun? Kann ich davon wieder eine FG erleiden! Wie hoch ist das Risiko, dass sich das krümmelchen davon "vertreiben" lässt? Bitte helft mir, ich habe nämlich total Angst, dass es wieder schief geht!?

Beitrag von schaf5214 29.03.11 - 17:58 Uhr

Hallo mir gehts aktuell genauso bin in der 6. woche und war gestern beim FA. Der hat die Vagina ausgespüllt und mir dann Clotrimazol Zäpfchen und Salbe verschrieben. Ist nicht so schlimm kann während der Schwangerschaft öfter vorkommen. Muss aber behandelt werden.
Ich denke bis Donerstag müsste reichen ich hab auch 4 Tage bis zum Arzt warten müssen. (ich war allerdings im Urlaub)

Beitrag von myrna 29.03.11 - 18:03 Uhr

Hat dein FA was gesagt, dass es gefährlich werden kann?

Beitrag von kitti27 29.03.11 - 18:04 Uhr

Hallo,

genauso ging es mir auch! Hatte 2 FG mit AS! War dann gerad wieder schwanger, und hatte sofort nen Pilz! De rFA hat mir dann Kadefungin verschieben, Tabl. und Salbe! Aber ich habe sie nicht genommen, habe stattdessen Biofanal und Döderlein Zäpfchen mir geholt! Und es ganz gut damit weg bekommen! Beides unbedenklich in SS!
Jetzt habe ich wieder nen Pilz, bin aber nun schon 24. SSW und nehme auch jetzt Kadefungin, da ich nicht mehr so die Angst habe! In der Regel kann man aber KAdefungin nehmen, sagte mein FA, obwohl im Beipackzettel was anderes steht! Ich denke, eine gesunde SS kann nichts aufhalten und beenden! Ich drücke Dir feste die Daumen!!!!

Kitti