Darf eine bereits Verlobte ...

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von catch-up 29.03.11 - 18:07 Uhr

beim Brautsraußfangen mitmachen??? #kratz

Es geht explizit um eine Freundin von uns. Sie heiratet am 08.08.2011. Der Termin ist bereits fix, die Heirat angemeldet, alle Vorbereitungen laufen!

Sie möchte unbedingt bei meinem Brautstraußfangen mitmachen. Darf sie das noch???? ich find das n bissel doof und unfair den anderen Mädels gegenüber, erst recht, wenn sie den Strauß wirklich fangen sollte, da sie ja schon quasi verheiratet ist!

LG

Beitrag von champagner82 29.03.11 - 18:19 Uhr

Hallo

also, ob sie das darf weiß ich nicht. Aber ich persönlich finde es "komisch". Ich würde das selber auch gar nicht wollen :-)

Wieso ist sie denn so scharf drauf :-)

Beitrag von catch-up 29.03.11 - 18:28 Uhr

Keine Ahnung! Vielleicht der Blumen wegen oder weil man sowas ja nicht alle Tage hat! #augen

Beitrag von ullib 29.03.11 - 19:18 Uhr

Hallo!

Also ich hab´s nicht gemacht. Als mein Bruder geheiratet hat, stand unser Termin auch schon und ich hab damals beim Brautschtrauß werfen nihct mitgemacht. Das ist ja für die unverheirateten Frauen, wo sihc rausstellen soll, wer als nächstes heiratet und wenn bei ihr der Termin steht, weiß man ja schon wer als nächstes dran ist.
Ich würde es nicht machen.

Lg und alles Gute

Beitrag von kleenerdrachen 29.03.11 - 19:34 Uhr

Naja, es heißt ja alle ledigen Frauen und verlobt zählt ja zu ledig...?
Von daher schon, aber ich käme mir doof dabei vor.

Beitrag von anyca 29.03.11 - 19:38 Uhr

Wieso denn nicht? Manche Paare sind zwei Jahre oder länger verlobt, andere heiraten vom Fleck weg ohne lange Verlobungszeit ...

Beitrag von sternenmami 29.03.11 - 20:25 Uhr

also meine schwester ist auch schon eine ewigkeit verlobt (termin steht zwar noch nicht, das wird wahrscheinlich nochmal genauso lange dauern#augen) aber sie darf trotzdem mitmachen. warum denn nicht? ledig ist ledig und lass ihr doch ein letztes mal dieses vergnügen#verliebt ich durfte es nur einmal machen und damals nicht mal den strauß gefangen und jetzt heirate ich schon. dh für mich, nie wieder brautstrauß fangen... und das find ich immer so toll... da ist doch nichts schlimmes dran, find ich und vielleicht ist es sogar ein gutes omen für ihre ehe wenn sie ihn fangen sollte. lass ihr doch die freude;)

glg

Beitrag von 19jen82 30.03.11 - 00:06 Uhr

unsinnige rumzickerei!
lasst ihr doch den spass! ich denke ihr seid freunde!

Beitrag von weltenbuergerin2 30.03.11 - 02:18 Uhr

Ist doch albern, wenn der Hochzeitstermin schon feststeht, am Brautstraußfangen teilzunehmen.

Beitrag von mindgames 30.03.11 - 08:06 Uhr

Wenn man wirklich nicht mit ihr reden kann, wuerde ich sie mitmachen lassen (sonst artet das Ganze in einen dummen Zickenkrieg aus). Und dann wirfst Du Deinen Brautstrauss NICHT in die Richtung, wo sie schon gebannt drauf wartet :-p

Beitrag von ichclaudia 01.04.11 - 10:59 Uhr

Klar, darf sie...schließlich ist sie zu dem Zeitpunkt noch ledig...

Beitrag von sanni2105 01.04.11 - 11:39 Uhr

hi
als wir im jahr 2009 geheiratet haben stand der termin für die hochzeit meiner cousine auch schon fest im jahr 2010. und wir haben es so gemacht das die beiden uns, als nächstes brautpaar, den strauß abgetanzt haben. lag aber auch daran das zum fangen eh kein mädelmehr frei war.

bei euch würde ich doch mal mit dem mädel reden und ihr sagen dases vielleicht nicht in eure vorstellung passt.

lg

Beitrag von twins 05.04.11 - 19:49 Uhr

Hi
bei uns hat eine Freundin den Strauß gefangen, die sich gerade von ihrem Ehemann getrennt hatte und mit ihrem neuen Freund auf der Hochzeit war.
Am Anfang fand ich das auch merkwürdig aber was solls.....

Und jetzt nach 8 Jahren sind die beiden immer noch zusammen, haben zwei Kinder aber immer noch nicht verheiratet#verliebt

Grüße
Lisa