Ich brauch auch mal Hilfe - Accesoires zu diesem Kleid (Gast)

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von blackbeast666 29.03.11 - 18:25 Uhr

Grüßt euch!

Ich bin im Juni zu einer Hochzeit eingeladen.

Dieses Kleid soll es werden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=130497180872&var=430017784619&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

(in dunkelrot)

Jetzt bin ich am Überlegen was ich für eine Tasche und Schuhe dazu tragen soll, außerdem wäre was Warmes für drüber nicht schlecht. Ein Bolero, ein Pashmina oder doch eine Stola? Und auch alles in rot oder doch eher schwarz dazu (ich trage privat nur schwarz, da wäre es nicht schlecht, wenn ich wenigstens die Accesoires später nochmal benutzen könnte).

Die Schuhe sollten nicht so hoch sein, da ich ein Kleinkind habe und öfter mal rennen werden muss ;-)

Außerdem kann ich nicht so viel Geld dafür ausgeben, also fallen Schuhe für 100 Euro oder mehr schonmal flach.

Breite Füße hab ich auch, mir passt Weite G ganz gut, also diese feinen Riemchensandalen die es letztes Jahr überall gab fallen auch aus (war das Schuhe kaufen ein GRAUS!)
Vielleicht Ballerinas oder solche Riemchenpumps dazu?

Was den Schmuck angeht - ich glaub das Kleid ist verziert genug, vielleicht nur ein paar lange Ohrringe und mehr nicht?

Helft mir bitte :-)

Beitrag von hedda.gabler 29.03.11 - 22:00 Uhr

Hallo.

Wie schade, dass Du das Kleid in rot genommen hast und nicht in grün ... das ist ein schöner Farbton, aber egal ...

... ich mag die Kombination schwarz-rot eigentlich gar nicht, da ich sie extrem altbacken finde, aber wenn Du ansonsten viel schwarz trägst, sind schwarze Accessoires wohl sinnvoll zwecks späterer Weiterverwendung. Außerdem dürfte es schwierig werden, denselben Rotton zu treffen, was unbedingt sein muss, wenn Du Ton in Ton tragen willst, da es sich ansonsten beißt.

Von einem Bolero würde ich abraten, da wie gesagt, die Kombi rot-schwarz eh schon etwas bieder ist und ein Bolero dieses Kleid wahrscheinlich noch etwas biederer machen würde. Zudem entsteht schnell der Gesamteindruck von Abschlußball-Outfit ... und ein Bolero ist sehr präsent.
Ich würde einfach einen schwarzen Pashmina nehmen, das ist ein etwas modernerer Look ... bekommst Du in jedem Kaufhaus oder bei eBay in allen Preisklassen. Viskose reicht für den Zweck eigentlich, achte aber darauf, dass er möglichst groß ist, damit Du ihn zum einem zweilagig tragen kannst und er lang genug ist, damit er eben wie eine Stola und nicht wie ein Schal wirkt.

Auch von Ballerinas würde ich abraten ... etwas Absatz ist eleganter und festlicher und zudem würden Ballerinas wieder nur den Abschlußball-Look unterstreichen.

Schuhe, vielleicht ist ja Deine Größe noch dabei:
http://www.goertz.de/schuhe/damen/g%C3%B6rtz%2017/satin-peeptoe/schwarz/0000064421601,de_DE,pd.html?cgid=Schuhe_Damen&opt=productlisting

Tasche:
http://www.goertz.de/taschen/damen/friis%20company/clutch%20ocean%20wallet/schwarz/0000081288301,de_DE,pd.html?cgid=Taschen_Damen&opt=productlisting

Nur Ohrringe zum Kleid finde ich gut.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von blackbeast666 30.03.11 - 10:04 Uhr

Hey!

Danke für deine Antwort!

Die Schuhe und die Tasche sind echt süß :-)

Grün...naja, ich bin hellblond, blaue Augen und sehr blass, ich glaube das würde jetzt nicht so passen oder? Ich glaub ich würde mir dann auch verkleidet vorkommen - grün hatte ich seit 10 Jahren nicht an ;-)

VLG

Beitrag von sternentage 30.03.11 - 11:00 Uhr

Hallo,

also ich denke grade wenn du blond und blass bist, sieht dieses türkis toll aus! #pro

Kannst ja trotzdem die schwarzen Accessoires dazu kombinieren. Das sieht dann aber sicher freundlicher aus, als mit dem dunklen rot ...

Blasse Haut, dunkles rot und schwarz ist so ein bisschen Vampir-mäßig ... ;-)

Liebe Grüße, Tina

Beitrag von blackbeast666 30.03.11 - 11:03 Uhr

Ich mag Vampire #schein

Ich dürfte ja sogar ganz in schwarz kommen, wurde mir extra erlaubt aber ich möchte das von mir aus nicht, ist ja doch blöd für ne Hochzeit.

Beitrag von ppg 31.03.11 - 09:57 Uhr

Ich würde auch eher zu dem Kleid in Türkis tendieren und die Schuhe, Tasche und Pashmina in Nude nehmen.

Auch das kann später gut zu schwarz kombiniert werden hebt aber "Mütterchen - Effekt " in Schwarz / Rot auf

Ute