ES + 9 wer noch und wie gehts euch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lucky-13 29.03.11 - 18:28 Uhr

Wollt mal in die Runde hören wies euch mit der warterei geht.
Bin Es + 9 und mich nervt die warterei sehr.
Habt ihr schon eingebildete anzeichen?
Wann testet ihr?
Bei meiner 1 ss war leider eine FG hab ichs gleich geahnt.
Bei meiner 2ss, jetzt 10Monate, hatte ich so einen verdacht und schon anzeichen aber der sst war erst ca. 1 Woche nach fälligkeit positiv.
Und jetzt warten, warten und warten.
LG

Beitrag von amina-85 29.03.11 - 18:38 Uhr

ich bin auch es+9 ;-) hast du ein zb???

ich habe ein gutes gefühl....ich bilde mir ein es wäre so, wie im dez als ich ss war...hatte auch ne fg.

seit es+3 ul-ziehen mal mehr, mal weniger....momentan nur so ein komisches druckgefühl im bauch. und sonst ist mir ständig so heiß....bin normalerweise immer am frieren :-)

tja, kann natürlich wieder einbildung sein...hatte schon öfters mal ein gutes gefühl und dann war doch nix :-(

hier mein zb:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934202/573722

ich möchte frühstens am freitag ( es+12 ) mit nem blauen pregnafix testen.

viel #klee#klee#klee

Beitrag von katja1408 29.03.11 - 19:30 Uhr

ich bin auch ES+9 oder 10, bin mir nicht ganz sicher. #kratz

habe auch die gleichen symptome wie du...

habe samstag nmt, möchte frühestens sonntag abend testen.

hier mein zB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914912/574937

#winke

Beitrag von kugelperle 29.03.11 - 18:50 Uhr

Hallo Lucky,
mir geht es genauso. Bin auch ES+9(wenn ich nach den Ovus gehe)und voll hibbelig. Grrr. Will ich eigentlich gar nicht sein. Aber ich hatte auch noch nie so einen schönen Tempianstieg.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929352/574416

Meine letzten Zyklen waren immer 27-28 Tage und mindestens zwei Tage vorher SB.
So, habe ich bis jetzt noch nicht. Dann tun mir die Brüste weh, vor Mens aber auch. Aber mir ist auch phasenweise sehr flau im Magen, kann natürlich auch Einbildung sein...aber was mich wirklich hoffen lässt ich habe so einen komischen, leichten Druck im Unterleib, oder eher kribbeln.
Fast so ein Gefühl wie früher als Kind an Heiligabend vor der Bescherung.
Vielleicht ist es aber auch alles Einbildung, weil ich mit 39 ja nicht mehr soviel Zeit habe es in Ruhe angehen zu lassen. Meine beiden Töchter sind schon 15 und 12 Jahre alt und da habe ich nicht so ätzend gehibbelt. Bei der großen hat es sofort nach Absetzen der Pille geklappt und bei der Kleinen haben wir ein halbes Jahr gebraucht und in dem Monat, als wir wg. Ski Urlaub pausieren wollten, hat sie sich wohl mit verspäteten ES eingeschlichen...Ovus und Tempi messen gabs für mich damals nicht.
Wünsche Dir viel #klee und bald einen positiven Test. Vielleicht sind wir ja dann beide drüber und können gemeinsam testen;-)
Liebe Grüße Kugelperle

Beitrag von engelneu 29.03.11 - 19:45 Uhr

Hallo !

Ich bin ES+9 (oder10) und bin auch recht "unruhig".

Unser Bienchen wurde jedoch am 16.03. gesetzt, Ovu positiv am 19.03. - ICH HOFFE, ES HAT GEREICHT?!?!?!

Ich kenne das mit dem pos. SST auch. Bei meiner anderen Tochter war es auch weit über NMT erst positiv.....

Drück uns allen die Daumen#winke