Windeln laufen ständig aus!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sue10 29.03.11 - 18:31 Uhr

Hallo zusammen,
habe da folgendes Problem mit den Windeln:
Am Anfang hatten wir die DM Windeln und waren ganz damit zufrieden bis mein Kleiner ständig nass im Beinbereich war und er immer umgezogen weren mußte. Bin dann auf Pampers umgestiegen, dass ist einige Ziet gut gegangen, aber bald hatten wir das selbe Problem.
Habe diverse Größen ausprobiert, nix war gut. Bin dann auf die Aldi Windeln übergegangen, was auch einige Zeit gut ging, aber immer zum selben Problem führte.
Hhmmm.
Unser Süßer ist jetzt 11kg, ist sehr agil, trinkt auch sehr viel. er muß jetzt fast jede halbe Stunde gewickelt werden, was er na klar blöd findet.
Die ACtiv Dry...von Pampers haben wir auch schon ausprobiert,aber da hat sein Popo nicht mitgemacht.
Das ständige Umziehen finden wir beide total dooooof :-[und hoffen ganz dringend auf gute Tipps.
Vielen Dank im voraus.
LG Sue

Beitrag von bouncecat 29.03.11 - 18:37 Uhr

Also fast jede halbe Stunde ist schon sehr viel.

Hast du zufällig mal überprüft ob etwas vllt medizinisch etwas nicht in Ordnung sein könnte?

Ansonsten kann ich eigentlich die Fixies empfehlen, die nehmen eigentlich sehr viel auf und lassen eigentlich nichts durchlaufen. Meiner Erfahrung nach.

Beitrag von -vivien- 29.03.11 - 18:41 Uhr

ist die pampers immer richtig voll nach 30min??
das finde ich nicht normal. würde das doch mal beim kia ansprechen

andere größe hast ja schon ausprobiert. bei uns hat dies immer geholfen.
lg

Beitrag von babylove05 29.03.11 - 18:47 Uhr

Hallo

bei meiner Tochter ist es nacht so , haben eine grösse grösser geholt und den Body nachts weggelassen seit dem ist sie wieder trocken . Ich denk des es oft am Body liegt , da der ja dann richtig drückt.

Lg Martina

Beitrag von dragonmam 29.03.11 - 20:05 Uhr

wenn ich das richtig gelesen habe hast du einen sohn!
ich habe mal zu grosse windeln erwischt und das problem mit denn auslaufen, da sein penis in der windel zu viel bewegung hatte und er somit rauspullern konnte!

versuche es doch mal mit einen höschen wenn es mit denn body stimmt!