@Julis - Gartenarbeit usw.?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blinksternchen 29.03.11 - 18:45 Uhr

Hallo Julis,
was arbeitet ihr denn noch so körperlich, bzw. wie schwer hebt ihr?
Ich hab heut ziemlich im Garten "gewuchtet" und jetzt mach ich mir Gedanken.
Sagt bei euch der Bauch Bescheid, wenns zuviel wird?
Was meint ihr in puncto Lautstärke von Rasenmäher und Häcksler - das müsste doch ok sein?
Beim Großen hab ich am Abend vorher noch tapeziert, gehöre also nicht zu den ganz Zarten und halte ziemlich was aus.#rofl
Aber in SS Nr. bin ich irgendwie nicht so fit.
Danke für eure Kommentare, BL

Beitrag von das-urbilinchen 29.03.11 - 18:46 Uhr

huhu,
also beim mir meldet sich der Bauch wenns zuviel ist

Lg#winke

Beitrag von ladyphoenix 29.03.11 - 18:57 Uhr

Huhu
also ich mache noch alles außer schwer heben. Werd mich auch bald der Gartenarbeit widmen, Hecken schneiden etc. Wegen den Geräuschen mach ich mir keinen Kopp. Stell mal vor du tauchst, bist also mit Kopp und Körper unter wasser zb im Schwimmbad, hörst du da auch noch das Geschrei? Ich nicht ;-)
Wenn es aber allgemein zu viel wird, meldet sich mein Bauch und darauf höre ich dann auch.

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lea anner Hand und Püppi inside 25.Ssw

Beitrag von ewwi 29.03.11 - 19:19 Uhr

Bei mir meldet sich immer der Ruecken, der Ischias, wenn's zuviel wird. Dann kann ich kaum noch aufrecht gehen.
Denk daran, bei der Gartenarbeit Handschuhe zu tragen, ganz wichtig. ICh hab auch kuerzlich erst Hecken geschnitten, nicht alle auf einmal, 4 Hecken warten noch darauf und es ging ganz gut. Mit Lautstaerke von Rasenmaeher, keine Ahnung, das hoeren die kleinen schon und ist auch ordentlich laut, wird aber schon passen.
LG, Ewi

Beitrag von eisblume84 29.03.11 - 19:32 Uhr

Huhu,

also was gemacht werden muss, muss gemacht werden, leider macht sich die arbeit ja auch nicht von alleine.
Also ich gucke was geht und was nicht geht und wenn ich merke es wird zu viel, dann mache ich eine kleine Pause.

LG

Beitrag von zaubermaus1005 29.03.11 - 23:12 Uhr

Hallo,

ich mache noch alles mögliche im Garten, was so anfällt. Allerdings versuche ich nicht mehr schwer zu heben, das lasse ich meinen Freund erledigen.
Mein Bauch und auch mein Rücken melden sich dann, wenn es zuviel wird. Ich bin aber auch schneller müde und kaputt als vor der SS.

Viele Grüße
Zaubermaus mit Krümel