Wie lange Matratze auslüften lassen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mariju 29.03.11 - 19:21 Uhr

Wir habe uns eben im IKEA Babybett und Matratze gekauft, die Matratze wollten wir zwar nicht von da, aber die Verkäuferin hat uns dann doch von der Qualität überzeugt, war auch die teuerste die da war....
Auf die Frage zum auslüften bekam ich eine Antwort die mich verblüfft hat. Wenn ich sie bei dem Wetter tagsüber raus stelle kann ich sie nach 2 Tagen schon nutzen, sonst so 4 bis 5 Tage. Die Dame meinte das die Matratzen heute nicht mehr so gefertigt werden wie vor 10 Jahren, die müssten nicht mehr Wochenlang ausdünsten.
Ich hab sie eben ausgepackt und sie stinkt nicht, sie richt zwar nach "neu", aber nicht extrem nach Chemie auch wenn man direkt die Nase dran hält. Sie lag jetzt 1 Stunde im Abstellraum, Fenster und Türe zu, man riecht es nicht.

Wie lange muss/soll man Babymatratzen auslüften lassen? Kann man wirklich auf die Verkäuferin hören?

Danke
mariju & Luis der nicht mehr gut in seine Wiege passt

Beitrag von ellalein 29.03.11 - 19:25 Uhr

Puh gute Frage,ich kann das nich genau sagen,wir haben unser Bett damals schon aufgestellt,bevor unsere Tochter überhaupt geboren wurde,auch wenn sie erstmal im Stubenwagen sein sollte.
Mir wars wichtig,das die Matratze erstma eine ganze Weile da vor sich hin stinkern kann.Ich hör eh nich auf das was die in den Läden meinen,weil die wirklich keinen blassen dunst haben,die wollen das nur verkaufen und gut.Kannste denke nur nach dir und deinem Gefühl gehen,lass sie halt mal 2 Wochen noch liegen.

lg

Beitrag von 2joschi 29.03.11 - 19:26 Uhr

Hallo,

kann Dir leider nicht weiterhelfen, aber hab mal ne Frage.....

Wie alt ist Dein Luis???

Wir haben auch ein Ikea-Bett und Matratze, Lina ist jetzt 9 Wochen alt und noch zu klein für das "große" Bett.

Mich würde es einfach interessieren, ab welchem Alter ihr die Kleinen in das Bettchen legt.

Danke schon mal im voraus

lg Susi

Beitrag von mariju 29.03.11 - 19:35 Uhr

Luis ist jetzt 6 Monate und 1 Woche alt. Unsere Wiege ist 40x90, von der Länge passt sie noch, aber er will sich darin drehen und da kommt er manchmal nicht ganz rum und wird natürlich richtig wach weil er weder vor noch zurück kommt. Jede Nacht macht er das nicht, aber es wird lagsam Zeit für ein Bettchen.
Mein Gefühl sagt mir die Matratze noch mindestens 2 bis 3 Wochen liegen zu lassen, solange bleibt die Wiege noch im Einsatz.

LG

Beitrag von 2joschi 29.03.11 - 19:51 Uhr

Danke, das hilft mir doch weiter....werd auch frühzeitig die Matraze auspacken....

lg und Luis eine guten Schlaf im neuen Bettchen