3x leicht positiv, jetzt leichte Blutung !!! HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von whiteangel84 29.03.11 - 19:41 Uhr

Hallo

meine Geschichte hatte um ES richtige Schmerzen also zum Doc, am 15.3. einen Termin, er sagte Flüssigkeit von geplatzten Follikel zu sehen, aber ES kann man auf US nicht sehen, wenn ich will kann man am ZT 22 einen Bluttest machen und schauen ob einer war bzw. Hormone alles in Ordung ist.

So und jetzt:

25.3. ganz leicht positiv von Pre Sense Foto in VK
ab 26.3.-jetzt leichte bräunliche Schmiere
gestern auch leicht positiv vom Femtest sieht genauso aus wie der erste

und heute von Pregafix sieht auch so aus, aber heute ist zu der braunen Schmiere auch noch roter (normal rot nicht helle Blutung) gekommen also nicht viel, aber schon wie leichte Mens.
Schmerzen, nicht direkt in Richtung Gebärmutter sondern wenn dann so ziehen unten im Schambereich, aber auch nicht immer!

mein NMT war gestern 28.3.


dann habe ich Arzt, auch wegen des Ergenis angerufen, und schilderte das und die Sprechstundenhilfe gab es ihm weiter und ich habe noch einmal angerufen und sie sagte der Arzt sagt abwarten und noch einen Test am Freitag machen und Blutwerte von Hormon oder was da genau gemessen wurde ist alles ok.

:-[ #zitter :-(
So und was sagt ihr jetzt darüber?????????????

Beitrag von lalelu...84 29.03.11 - 20:20 Uhr

oh mann, erstmal #liebdrueck

also, ich finde das ehrlich gesagt völlig daneben von deinem fa. blutungen gehören IMMER abgeklärt! kannst du nicht im spital vorbei? vielleicht ist es nur von einem hämatom oder so.. kann so viele gründe haben, aber eben - dafür muss man es abklären.

vielleicht würde dir utro helfen? ruf doch morgen noch mal deinen fa an - oder geh gleich ins spital.

ich hatte in der früh-ss auch schmierblutungen.

wünsche dir alles gute!

Beitrag von whiteangel84 29.03.11 - 20:22 Uhr

auch schmerzen oder so und wie sahen die aus und wann hattest die

Beitrag von lalelu...84 29.03.11 - 20:27 Uhr

ich hatte überhaupt keine schmerzen. einfach nur die sb. war aber immer altes blut. hab dann von meinem fa utro-tabletten bekommen. und damit wurde es besser!

viel glück #klee

Beitrag von whiteangel84 29.03.11 - 20:28 Uhr

danke ich glaube es wird nichts mehr:-(

Beitrag von lalelu...84 29.03.11 - 20:28 Uhr

ach ja, du hast ja noch nach dem zeitpunkt gefragt. also, ich habe zuerst überhaupt nicht geschnallt, dass ich ss bin #verliebt hatte mit tr gerechnet, aber da die sb nicht mehr aufhörten, hab ich mal einen test gemacht. und siehe da: positiv! war also so in der 5. woche!

Beitrag von whiteangel84 29.03.11 - 20:34 Uhr

ok danke wie weit bist jetzt

Beitrag von milka86 29.03.11 - 20:50 Uhr

Ich würde das morgen abklären lassen, würde zum Gyn fahren und nicht weg gehen!!

Wünsche dir viel Glück!!
#winke