name-it - endlich mal eine Jeggings für schmale Mädels

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von cori0815 29.03.11 - 20:33 Uhr

hi Mädels,

ich bin seit zwei Wochen im Frühjahr-Einkaufsrausch und bin auch seitdem auf der Suche nach einer Jeggings für meine schmal gebaute Tochter. Aber das gestaltete sich echt schwierig: die von s.Oliver saßen wie Jogginghosen (weit und beulig), die von Staccato waren auch nicht viel besser (sind diese Dinger nur für Bäuchlein-Kinder gemacht???). Bei Jako-o sind die Dinger schon längst ausverkauft (in den gängigen Größen) und bei Esprit und Tom Tailor habe ich erst gar keine gefunden, die mir gefallen.

Durch Zufall war ich vor ein paar Tagen im Online-Shop von Name-it und wurde da fündig. Für nur 16 Euro gabs eine echt knackige Jeggings. Und die sieht nicht nur knackig aus, die sitzt auch an den schmalen Beinen und dem nicht vorhandenen Po meiner Tochter so! Ich bin schlichtweg begeistert und werde künftig mal wieder öfter dort bestellen. Weiß gar nicht, warum ich damit nach dem Babyalter aufgehört habe...

Also, lasst euch inspirieren! Habe übrigens gleich noch mehr bestellt (lohnt ja nicht für eine Jeggings ;-)) und mir gefallen die anderen Sachen auch gut.

LG
cori

PS: NEIN, ich arbeite nicht bei name-it, ich wollte nur mal meine Erfahrungen mitteilen, allerdings gibts noch keine Langzeitstudie ;-)

Beitrag von ungeheuerlich 29.03.11 - 20:38 Uhr

Also eigentlich schlafe ich nicht auf Bäumen, aber was um alles in der Welt ist eine JEGGINGS ???

#gruebel

LG

Kerstin

Beitrag von brausepulver 29.03.11 - 20:48 Uhr

ich glaub (!) sowas wie leggings nur aus Jeans. Also ohne Knöpfe oder Reißverschlüsse und eng anliegend #gruebel

Beitrag von dodo0405 29.03.11 - 20:51 Uhr

Dachte das heißt Treggings?
#schein

Beitrag von cori0815 29.03.11 - 20:54 Uhr

Ja, wenn die aus einem anderen Stoff als Jeans sind, heißen die wohl auch Treggings (wie ich seit "5 gegen Jauch" weiß ;-)). Aber als Jeans-Leggings heißen sie halt Jeggings. Vermutlich sind die Übergänge da auch fließend.

Übrigens hat die von name-it doch ein Schiebeknöpfchen und einen Reißverschluss. Finde ich ganz gut. Denn die, die nur einen Gummizug haben, sind dann wieder so weit und beulig im Pobereich.

Lg
cori

Beitrag von brausepulver 29.03.11 - 20:56 Uhr

Ach, ich komm doch aus dem Wald was das angeht. Ich kenne michmit Schnittmustern und stoffdesignern aus ABER

unter dir wurde die Antwort geschrieben und icke hatte recht :-p

Da mach ich heute mal drei Kreuze im Kalender #schein

Beitrag von bamsel 29.03.11 - 21:22 Uhr

Eine Jeggings ist eine Jeansleggings. Da gibt es auch noch die Treggings. DAs ist eine Trousersleggings. #winke.

Gruss von der Erde. :))
bamsel

Beitrag von oo-marcus-oo 29.03.11 - 22:44 Uhr

Wir haben für unsere Süße im letzten Winter Jeggings von Carbone gekauft ! Die sind auch super und unsere Kleine mag sie auch. Zieht aber auch Leggins an #freu

Beitrag von ungeheuerlich 30.03.11 - 14:21 Uhr

Tja, man lernt nie aus :-D

Jetzt weiß ich auch darüber bescheid .... ;-)

LG

Kerstin

Beitrag von brausepulver 29.03.11 - 20:39 Uhr

hab gerade mal gegooglet, weil ich die Marke (wie alle anderen marken ja auch #schein) nicht kannte.

Sehr süße Sachen :-)

Hosen ist bei uns auch ein Thema. Ich nähe ja alles für meine Kinder selber und Hosen sind immer zu beulig am Po :-(

Vielleicht kauf ich auch mal "deine" Hosen?

Liebe Grüße

Beitrag von cori0815 29.03.11 - 20:52 Uhr

hi brause,

ich kaufe für meine Kinder fast immer die von s.Oliver, die Slim-Jeans. Manchmal passen die von Palomino (C&A) auch gut. Es gibt auch schmale von Esprit. Leider kosten diese Marken (außer C&A) alle mind. 30 Euro, ich kaufe viel im Sale, dann gibts die für 20 Euro und günstiger.

Sag mal, nach was für Schnitten nähst du denn? Farbenmix usw.? Hast du Bilder von deinen genähten Sachen?

Ich bin Näh-Anfängerin und habe bis jetzt nur einige wenige Sachen für meine Tochter genäht. Für meinen Sohn fast noch gar nix, weil es so schwer ist, Jungs-Stoffe (die mir gefallen) zu finden. Ich schätze auch, er würde es nicht anziehen, da er schon ziemlich "markenversaut" ist.

Wo beziehst du deine Stoffe her? Und nach welchen Schnitten nähst du am liebsten (hast du Standardschnitte?)? Und hast du eine Stickmaschine? Sorry, bin vielleicht etwas neugierig, aber ich versuche jede Menge Infos zu bekommen, um inspiriert zu werden.

LG
cori

Beitrag von brausepulver 29.03.11 - 21:02 Uhr

Hallo Cori

Also 20 € und mehr geb ich nicht für eine Hose für die Kinder aus, da weigere ich mich #schein
Ich guck mich mal bei name-it weiter um #gruebel Aber ich kenn mich damit echt so gar nicht aus #kratz

Zum Nähen. Meine richtige Seite ist gerade in totaler Überarbeitung, was heißt, das ALLE Bilder der letzten 4 Jahre neu bearbeitet werden #schock Deswegen ist da kaum was zu sehen, aber schauen kannst du trotzdem mal: http://stitch-by-stitch.de Aktueller ist eher mein blog: http://gedanken-und-kreatives.blogspot.com

Ich kaufe meist hier: http://michas-stoffecke.de

Ich nähe meist nach Farbenmix oder ottobre

Stickmaschine hab ich auch #hicks

Bei urbia gibt es auch die Nähtanten (club), komm doch da mal dazu, DA wirst du inspiriert und alle fragen werden beantwortet #liebdrueck

Beitrag von rmwib 29.03.11 - 22:12 Uhr

BOAH die Mützen. Super schöne Sachen machst Du da #verliebt

Beitrag von brausepulver 29.03.11 - 22:17 Uhr

Die mützen (die gepatchten?) sind nicht von mir - ist ein Gemeinschaftsblog ;-)

Beitrag von rmwib 29.03.11 - 22:20 Uhr

Aber toll sind sie trotzdem #rofl Aber hab da gerade NupNup gelesen... die hat meinem Kind auch schon Mützen verursacht #rofl

Gemeinschaftsblogs sind ne feine Sache #schein
http://www.zwergen-kiste.de/

Beitrag von cori0815 30.03.11 - 09:40 Uhr

hi Brause!

Also ehrlich gesagt gibt es bei mir insgeheim auch die 20-Euro-Grenze, darum kaufe ich die Hosen ja immer auf Zuwachs im Sale.

Sag mal, kann ich dem Club einfach so beitreten oder muss ich da eine Einladung haben?

Lg
cori

Beitrag von loli24 29.03.11 - 23:30 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

ej #sorry echt aber jeggins habe ich noch nie gehört
ich muss gerade voll ablachen #rofl#rofl#augen#augen

jeggins #rofl#rofl

sorry sorry

Beitrag von cori0815 30.03.11 - 09:44 Uhr

Klingt scheiße, ich geb's zu ;-)

LOL, aber ICH habs nicht erfunden :-p

Hmm, wer das nun zurecht gewurschelt hat, weiß ich auch nicht. Aber steht doch überall so. Haste echt noch nie gehört? Nunja, Wissenslücken hat ja jeder ;-)

LG
cori

Beitrag von loli24 31.03.11 - 02:40 Uhr

ja ja

solche lücken hatt jeder

jeggins #rofl#rofl#rofl#rofl#sorry

ich habs grad gesehn und muss wieder loslachen#rofl#rofl


lg #winke