mein Süßer (9 Monate) dreht sich immer nur über eine Seite

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pony75 29.03.11 - 20:38 Uhr

Hallo Ihr #winke,

Luis ist jetzt 9 Monate und total der süße liebe Kerl. Er dreht sich, seit er 6 Monate ist. Aber immer nur über eine Seite. Er robbt seit 1,5 Monaten und seit einer Woche krabbelt er wie ein Weltmeister. Zu süß #verliebt!!

Mir ist nun aber aufgefallen, dass er sich immer nur über eine Seite dreht. Und das jetzt immer noch. Habe das Gefühl, er bekommt das über die andere Seite einfach nicht hin. Was meint Ihr? Nochmal zum Osteopathen?? War mit 5 Monaten einmal da und er hatte Blockaden im Becken. Nach der Behandlung machte er aber sofort Fortschritte.

Was sagt Ihr?

LG von Rebecca

Beitrag von lienschi 29.03.11 - 20:52 Uhr

huhu,

mein Zwerg hat das auch bis weit über seinen ersten Geburtstag raus gemacht... immer nur über die rechte Seite gedreht.

Entwickelt hat er sich ansonsten aber ganz normal und hatte lt. Osteopath keinerlei Blockaden oder ähnliches.

Wenn sich dein Luis weiterhin so gut und zeitgerecht entwickelt würde ich der Sache keine größere Bedeutung geben. Aber wenn´s dich beruhigt kannst du ihn ja trotzdem nochmal dem Osteopathen vorstellen.

lg, Caro

Beitrag von pony75 30.03.11 - 09:00 Uhr

Guten Morgen Caro,

vielen Dank für Deine Antwort. Kam gestern leider nicht mehr dazu, mich zu bedanken ;-)

Ich warte jetzt einfach mal ab. Der KiA meinte im Januar auch, das es nicht schlimm ist, wenn sie sich erstmal nur auf eine Seite drehen. Ich werde ihn einfach nochmal drauf ansprechen, wenn ich das nächste Mal da bin.

LG und vielen DANK!!!

Rebecca

Beitrag von alexm1988 29.03.11 - 20:58 Uhr

hmmm unsrer (4,5 Monate) dreht sich auch nur über eine Seite..
werde bei der U5 mal den KiA drauf ansprechen und hoffe dass wir nicht wieder Krankengymnastik brauchen (er hatte nen Schiefhals und konnte den Kopf nur auf eine Seite drehen)

LG jes mit Pascal Maurice