LÄUSE!!!???im KIGA!!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von wildehilde85 29.03.11 - 20:42 Uhr

Hallo,

habe heute meine Tochter vom KIGA abgeholt und da wurde mir gleich ein Zettel mitgegeben das vier Kinder im Kindergarten von Läusen befallen sind..
Meine hat bis jetzt noch nichts...:-)
Jetzt sagte aber meine Mutter vorher ach lass sie doch trotzdem in den Kindergarten sie hat doch so spaß dran..Ja toll und was habe ich davon wenn sie Läuse hat???

Was würdet Ihr tun???

Mfg,Jenny;-)

Beitrag von jerk 29.03.11 - 20:44 Uhr

Hallo,

ich würde sie trotzdem hinschicken. Läuse kommen immer mal wieder vor.

Benutzt rein prophylaktisch Kokos-Shampoo, das mögen die Tierchen nicht.

lg
jerk

Beitrag von biene81 29.03.11 - 20:45 Uhr

Wir hatten jetzt innerhalb von 6 Monaten 2 Mal Laeuse und ich bi nicht im Geringsten drauf gekommen meine Tochter nicht in den KiGa zu schicken. #kratz

LG

Biene

Beitrag von zwillinge2005 29.03.11 - 20:48 Uhr

Hallo,

warum solltest Du Deine Tochter denn nicht in den Kindergarten schicken?

Ich verstehe diese Panik gar nicht.

Wir haben fast 4 Jahre Kindergarten ohne Läusebefall hinter uns - und der Zettel hing da mehrmals.... Hätte ich dann immer krankfeiern sollen?

LG, Andrea

Beitrag von schnucky666 29.03.11 - 21:01 Uhr

Also bei uns hängt auch ständig so'n Zettel an der Tür und trotz Baby zu Hause bin ich noch nie auf den Gedanken gekommen ihn zu Hause zu lassen... Denn dann müsst ich ihn so lang daheim lassen bis die den Kiga klinisch rein gemacht haben und das passiert glaub ich so gut wie nie...
Ne bekannte meinte mal, bei Mädels soll man morgens leicht die Haare mit Haarspray einsprühen, obs hilft, kann ich allerdings nich sagen...

LG
mone

Beitrag von lagefrau78 29.03.11 - 21:03 Uhr

Ich würde sie auch hinschicken. Gut, Läuse sind eklig, aber bei uns im Kiga wird bei Befall penibel drauf geachtet, dass sich nicht allzu viele Kinder anstecken. D.h. Wäsche in der Garderobe wird in Tüten verpackt, Kinder mit Läusen dürfen erst wieder kommen, wenn sie behandelt wurden, etc.

Vielleicht gehört sie ja auch zu den Glücklichen (wie mein Sohn), die sich einfach nie anstecken. Verlassen würde ich mich darauf nicht, aber es muss ja nicht sein, dass sie es kriegt.

Ich würde sie deswegen nicht zuhause behalten.

Beitrag von bamsel 29.03.11 - 21:13 Uhr

Hallo!
Also ehrlich? Wenn ich meine Tochter jedesmal zuhause gelassen hätte,wenn dort Läusealarm war, dann wäre sie nicht oft dort gewesen. Der März war bislang läusefrei u. der Oktober glaube ich. Das wars auch schon. Die Viecher sind echt lästig. Ich habe ihr immer Zöpfe gebunden u. die Haaransätze mit Teebaumöl bestrichen. Den Geruch mögen die Biester nicht.

Gruss,
bamsel

Beitrag von wildehilde85 29.03.11 - 21:39 Uhr

Danke,euch Sehr für eure Antworten und ich werde sie dann morgen in den KIGA schicken...;-)

Danke

Beitrag von sillysilly 29.03.11 - 22:35 Uhr

Hallo

also meine Tochter geht jetzt 4 Jahre in den Kindergarten
wir hatten von da nie Läuse bekommen
und vor ein paar Monaten von der Freundin privat

Daheim lassen könntest du sie dann die ganze Läusephasen und die sind mindestens 3x im Jahr

Läuse kannst du überall bekommen wo Menschen, Kinder die Köpfe zusammen stecken

Grüße Silly

Beitrag von elkesteele280770 30.03.11 - 06:28 Uhr

Hallo Jenny,
meine Tochter ist ja im gleichen Kiga wie deine. Läuse sind schlimm und eckelig, werde aber meine Tochter trotzdem hin schicken, außerdem ist ja diese Woche sowieso Waldwoche und die sind ja draußen im freien, mach dich nicht verrückt, probier einfach mal den Tip mit dem Kokos Shampoo und vielleicht die Haare von A. mit Haarspray zu besprühen, und dann abwarten und Tee drinken. Meine Tochter hat zum Glück noch nichts. Denke einfach du machst dich selbst zu verrückt.

LG
Elke

PS: Wenn du was brauchst dann ruf mich an#liebdrueck

Beitrag von sandra7.12.75 30.03.11 - 10:25 Uhr

Hallo

Wir haben 5 Kinder davon 3 in der Schule und einen im Kiga und jedes Jahr sind hier in irgendeiner Einrichtung Läuse und das seit 10 Jahren wo unsere Kinder in Kiga und Schule gehen.

Ich habe sie nie daheim gelassen und werde es auch nie machen.

Und wir hatten noch nie Läuse.

Wenn ich wegen Krankheiten und anderen Dingen die kinder jedesmal daheim gelassen hätte würde ich jeden Tag die Kinder daheim haben.

lg

Beitrag von miau2 30.03.11 - 11:13 Uhr

Hi,
ich bin noch nie auf die idee gekommen, meine Jungs wegen Läusen im KiGa zu hause zu lassen.

Wobei ich mit den beiden auch einen vorteil habe: im schlimmsten fall würde den beiden auch eine super-Kurzhaar-Frisur stehen - vielleicht würde ich das überdenken, wenn ich

a) Zeit hätte und nicht arbeiten müsste
b) meine Kinder den Kopf voller langer Lockenpracht hätten...

egal wie, wir hatten noch nie Läuse.

Was ich allerdings mache ist den Beiden bei Läusen im KIGa den Kopf mit einem stinkenden Kokosnussöl-Shampoo zu waschen. Das Mittel würde (anders angewendet) auch gegen Läusebefall helfen - das mussten wir ja noch nicht testen - und alle 1-2 Tage angewendet auch vorbeugend wirken.

Ob es nun daran lag kann ich dir natürlich nicht sagen ;-). Das Zeug gibts in der Apotheke, ist allerdings recht teuer (wobei da wieder der Vorteil der kurzen Haare dazu kommt...).

Alternativ die Erfahrung meiner Mutter als Grundschullehrerin: die Kinder mit den dreckigsten, ungewaschensten Haaren hatten praktisch nie Läuse. Läuse lieben wohl saubere Köpfe. Also, je mehr Hygiene - desto größer das Risiko.

Helfen können auch Haargel und -spray, auch Dinge, die Läuse nicht wirklich lieben.

viele Grüße
Miau2

Beitrag von amory 30.03.11 - 12:55 Uhr

Hallo,

Läuse sind nciht schlimm. Hatten die gerade zum ersten Mal hinter uns.
Zweimal Läuse-zeug auf die Haare und weg waren sie...

Grüße, Amory

Beitrag von amory 30.03.11 - 12:58 Uhr

was mir noch einfällt: bei uns im kindergarten gibt es ständig läuse. wenn ich da jedesmal urlaub nehmen würde könnt eich gelcih kündigen.
abbekommen haben wir sie bisher aber nur einmal...

Beitrag von wildehilde85 30.03.11 - 13:00 Uhr

DAAANKE DISKUSSION BEENDET!!

Beitrag von loonis 30.03.11 - 14:23 Uhr




Läuse gehen immer mal wieder um ...
Willste Du sie jedes Mal daheim lassen???

Hier waren vor kurzem 4 Wo!!! lang Läuse in d.KiTa...

Meine Kids sind 4 u. 8 UND wir hatten noch NIE welche....3x auf Holz klopfe

LG Kerstin