Viel ZS nach ES?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von didu-83 29.03.11 - 20:53 Uhr

Hallo Ihr (glücklichen) Kugelis,

ich schleich mich kurz mal zu Euch, denn ich hab mal ne Frage. Das ist mein 1. ZK mit meinem CBM der hat mir auch zur vermuteten, gespürten Zeit mein ES angezeigt, doch seit ES+3 laufe ich regelrecht aus. Es flockig und spinnbar alles in einem halt, es juckt nix, brennt nix, richt nix. So kenne ich das garnicht von mir.

Wer von Euch hatte es denn auch mit extrem viel ZS zu tun und war schwanger.

Ich bin heute ES+7 mir ist seit gestern immer mal übel und ich bin schlapp.
Klar kann es auch nur PMS sein, doch das mit dem vielen zs ?!

LG

Didu ----->wünscht allen eine schöne Restschwangerschaft

Beitrag von sunflower79 29.03.11 - 20:58 Uhr

Hallo,
also ich hatte immer ab ES+3 sehr viel ZS.
Bis wann nach ES weiß ich nicht mehr, aber habe mich auch gewundert weil es manchmal echt viel wahr.
hab bei dieser ss auch vor NMT ZS wie bei Mens gehabt.
Dachte also es hätte nicht geklappt.
Kann beides sein.
Ich drück dir die Daumen

lg sun (Boy23.SSW)

Beitrag von kailysunny 29.03.11 - 21:19 Uhr

hmmm ich hatte nach dem ES viel Zs und das hatte ich sonst nie! Sämtliche PMS waren ab Es+6 weg...aber wirklich ausnahmslos! Naja 2 Tage vor NMT habe ich dann Positiv getestet! Die Anzeichen für eine Ss kamen bei mir aber erst mit der 6. oder 7. ssw!
Aber habe es gleich nach dem Es im Gefühl gehabt das es geklappt hatte!

Viel Glück #klee
Glg Jacy und Krümelchen 11ssw