auf den tisch patschen....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von banana198719 29.03.11 - 21:31 Uhr

ist es normal dass baby mit ca. 6 monaten mit der flachen hand auf den tisch hauen? Im wasser seh ichs ja ein, aber auf ner harten Oberfläche? Wisst ihr warum?

mfg

Beitrag von trieneh 29.03.11 - 21:34 Uhr

also meine kleine macht das auch...warum weiß ich nicht.aber sie macht das jetzt auch auf ansage...wenn wir patsch patsch sagen,haut sie bei uns auf die hände...wenn wir uns dann freuen,grinst sie und ist total stolz..

Beitrag von banana198719 29.03.11 - 21:38 Uhr

Kann es sein dass die kleine gerade in einem schub ist, ich entdecke jeden tag etwas neues an ihr...????

Beitrag von trieneh 29.03.11 - 21:40 Uhr

ich glaube einfach,dass unsere kinder jetzt einfach ihre umfeld "begreifen".meine kleine patscht und kratzt auch an allem....

Beitrag von banana198719 29.03.11 - 21:42 Uhr

ja kann natürlich auch sein...

wenn sie mal unfug macht oder bzw. beim essen rumalbert und ich in nem schärferen ton rede guckt sie mich auch immer ganz schräg von der seite an....

Beitrag von trieneh 29.03.11 - 22:06 Uhr

meine haut auch immer auf den löffel,was mich dann ärgert,weil sie quasi drauf wartet,dass der löffel kommt und dann haut sie volle möhre in den brei.immer ne riesen sauerei.wenn ich dann etwas böser werde,dann zieht sie auch immer ne schnute.

Beitrag von thalia.81 29.03.11 - 21:54 Uhr

Ich habe mal gelesen, glaube bei Remo Largo, dass das eine wichtige Voraussetzung fürs spätere Schreibenlernen ist.