War euer Outing richtig?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von laila1984 29.03.11 - 21:32 Uhr

HI,

bin heute in der 21. SSW. War letzte woche ungeplant bei der Frauenärztin, weil mein Bauch immer so steinhart und schwer wird. Ist aber alles ok! Sie hat sogar nebenbei erwähnt dass es warscheinlich ein Mädchen wird. Sie meinte zu 80%. Haben das Baby aber mit dem Vaginalultraschall nur von hinten gesehen.
und der Popo auf den wir geschaut haben (Ob da was zu sehen ist) war auf ca 3 cm verkleinert.

Am 1.4 habe ich das große Ultraschall mit Organscreening. Meint ihr es bleibt dabei, dass es ein Mädchen wird? Wie sicher wird es nach dem nächsten Termin sein.
Habe schon oft gelesen, dass der FA falsch lag.

lg

Beitrag von schlange100000 29.03.11 - 21:34 Uhr

Schau mal in mein VK....es war sehr eindeutig u. jetzt ist die Lady schon 5Monate!! #verliebt

Beitrag von eymama 29.03.11 - 21:34 Uhr

Wir hatten unsere Jungsoutings beide male in der 13./14. Woche und es ist dabei geblieben.

Beitrag von ellalein 29.03.11 - 21:36 Uhr

Bei mir wars auch richtig,der FA sagte es zu 60% schon,das es wohl ein Mädchen wird und der Arzt bei der Feindia bestätigte es dann in der 20ten Woche.Muss aber sagen ich wusst es von selbst schon das es ein Mädel wird,war im Gefühl von Anfang an.;-)

Beitrag von sternchen7778 29.03.11 - 21:37 Uhr

Hallo,

in meiner ersten Schwangerschaft hatte ich bis eine Woche vor ET ein 90%iges Mädchen-Outing. Mir wurde sogar ein Fleck gezeigt, der angeblich die Gebärmutter des Mädchens wäre. Und dann, exakt eine Woche vor ET, bei einem anderen FA, hat sich mein Sohn dermaßen deutlich geoutet, dass es fast schon pervers war:-p

Ich sollte aber der Fairness halber auch erzählen, dass die FÄ sich in ihrer eigenen Schwangerschaft auch falsch geschallt hat#rofl

LG, #stern

Beitrag von mopsi2008 29.03.11 - 21:39 Uhr

Also unser Outing aus der 20.SSW hat gestimmt, unsere Prinzessin wird morgen 8 Wochen alt.

Beitrag von miomeinmio 29.03.11 - 21:38 Uhr

Meine FA war immer unsicher, tendierte aber zu einem Mädchen----und es stimmte!

Beitrag von schnullertrine 29.03.11 - 21:38 Uhr

Hallo,

ich war so in etwa der 21. SSW bei der Feindiagnostik, und dort wurde mir gesagt, dass es ein Mädchen wird. Mein FA hat sich nie dafür interessiert welches Geschlecht, und ich habe auch nicht gefragt ob er evtl. nochmal gucken kann. Nach der Entbindung habe ich gleich nachgeschaut, ob es dann auch wirklich dabei geblieben ist. Ja, das Outing war richtig. Wir haben ein Mädchen bekommen :-)

LG

Beitrag von hardcorezicke 29.03.11 - 21:43 Uhr

Hallo

bei uns wurde in der 20 ssw gesagt das es nen mädchen wird.. und es wurde immer bestätigt...

LG

Beitrag von seluna 29.03.11 - 21:44 Uhr

4 kinder, 3 outings und immer richtig.

Meine Schwester, 2 kinder, 2 Outings und nur eines richtig.
Meine Nichte war bis 30 min vor der Geburt ein Junge.

Beitrag von thalia.81 29.03.11 - 21:52 Uhr

Paul war bis zur 38. SSW ein Mädchen #cool

Beitrag von coolmami87 29.03.11 - 21:54 Uhr

wow wie konnten die da unten was übersehen #kratz

Beitrag von thalia.81 29.03.11 - 21:59 Uhr

Er hat nie gezeigt, was er hat, der kleine Schelm #cool

Mehrere Ärzte haben's nicht gesehen ;-) und auf dem Mädchen-Outing-Foto sieht man auch wirklich sehr deuting diese 3 weißen Striche #schein

Beitrag von zaubersonne 29.03.11 - 22:06 Uhr

Krass!!
Hast du denn nicht schon ein paar typische Mädchensachen gehabt zu dem Zeitpunkt??

Beitrag von thalia.81 29.03.11 - 22:11 Uhr

Nicht nur ein paar #schein

Habe noch immer einige Teile #rofl Die standen Paul aber nie wirklich gut #cool

Beitrag von zaubersonne 29.03.11 - 22:24 Uhr

:-p
Und wie siehts mit dem Namen aus?
Hattet ihr einen?
Oder mußtet ihr schnell einen finden und wenn ja, gefällt er euch noch?

Beitrag von babylove05 29.03.11 - 21:56 Uhr

Hallo

bei mir waren beide outings richtige .

erste ss Jungenouting in der 13ssw , zweite ss Mädchenouting um die 20ssw rum . Des Mädchenouting hab ich aber erst nicht geglaub , dacht mir da kann man ja vieleicht was übersehen , aber als dann auch beim 3D in der 28ssw ein Mädchen bestätig bekam und ich die Schamlippen selber super erkennen konnte hab ich es dann langsam gelaubt .

Lg Martina

Beitrag von pregnafix 29.03.11 - 21:57 Uhr

Ich würd mich auf ein Mädchenouting nicht verlassen.
Eine Bekannte von mir dachte bis zur Geburt, dass sie ein Mädchen bekommt. Ihr Sohn ist nun etwas über 1 Jahr alt!

Wir haben auch immer wage Mädchenoutings bekommen und jedesmal war die Ärztin sich sicherer. Wir haben uns dann auch auf ein Mädchen eingestellt, haben sie beim Namen genannt etc.

Als wir im KH waren zur Geburtsplanung (ca. 35. Woche) hat die Ärztin gesagt "hier sehen sie die Schamlippen" und ich hab mich trotzdem nicht zu 100% drauf verlassen!

Beim KS fragte ich auch direkt, ob es ein Mädchen ist!
Ja, wir bekamen ein Mädchen, aber sicher sind diese Outings nie! Und Mädchenoutings leider schonmal gar nicht ;-)

LG Pregna mit Miriam Naemi (10 Monate) #verliebt

Beitrag von zauberli 29.03.11 - 22:06 Uhr

Bei uns war das Outing richtig - ein Mädel :-D

Beitrag von lienschi 29.03.11 - 22:57 Uhr

huhu,

wir hatten ab der 15.SSW bei jedem US ein eindeutiges Jungenouting.

Jetzt ist unser Zwerg 1,5 Jahre und ist immer noch ein Junge. ;-)

lg, Caro

Beitrag von chani79 30.03.11 - 08:57 Uhr

Hehe, Ben war bis zur 35.SSW eine Emily ;-) samt eingerichtetem Kindermädchenzimmer, Kinderwagen und Kleidchen :-D

Beitrag von tweetiex80 30.03.11 - 09:31 Uhr

Hallo,

dann warte doch einfach bis zum 1.4.
Erhoffst du dir, dass sich die FÄ geiirt haben könnte?


Lg Maja

Beitrag von laila1984 31.03.11 - 19:56 Uhr

HI, ich hoffe eigentlich nicht dass sie sich geirrt hat.

Morgen ist es soweit!!
lg

Beitrag von nine-09 30.03.11 - 11:25 Uhr

Bei mir hats bei zweien gestimmt,immer so um die 20 SSW.
Bei der ersten hab ich mich überraschen lassen.

Aber man kann nie wissen!!!

LG Janine