Wahnsinn, wie schnell 6 Monate rum sind - bin mal gespannt....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wunschkind1980 29.03.11 - 21:48 Uhr

Hallo Ihr Lieben.

Nach nun drei erfolglosen Kiwu-Jahren "durfte" ich für 6 Monate die Pille nehmen, in dieser zeit habe ich 16 kg abgenommen und bin nun tierisch gespannt über meine weitere Hormonwelt !!

Mit meiner Tochter wurde ich im Feb. 06 schwanger, davor haben wir 2 Jahre geübt, Hormonbehandlungen usw. Ich bin letztendlich erst schwanger geworden, als ich das Thema für mich beendet hatte.

Nachdem unsere Kleine 1 Jahr alt war, haben wir bzw. wollten wir an Nr. 2 basteln. Leider habe ich eine Hormonstörung :-( Ich habe mal 2/3 Monate keinen Eisprung, dafür blute ich dann gleich mal wochenlang und muss ins Krankenhaus :-( Nunja, deswegen habe ich mich mit meiner Frauenärztin für eine kurzfristige Pilleneinnahme entschieden. Da ich mich ganz gut gefühlt hatte und nebenbei auch noch abgenommen habe, hatte ich auf 6 Monate verlängert. Eigentlich sollte ich danach zur Frauenärztin, zwecks Hormoneinnahme (Clomhex.) aber ich will es jetzt einfach so versuchen. Ich möchte meinem Körper mal vertrauen. Ich fühle mich jetzt recht gut, hatte am 23.03. meine Mens und warte nun auf das Kommende :) Bin echt gespannt, ob sich alles wieder einpegelt !!

Also dann, bis bald ...........

Ich drücke euch allen die Daumen, ihr mir hoffentlich auch ;-)

Grüüüüüße, Wunschkind1980

Beitrag von blacky1206 30.03.11 - 07:24 Uhr

Das ist eine gute entscheidung, mal auf seinen hörper zu hören und noch etwas abwarten. Damit setzt du dich auch nicht so unter druck. Ich drück dir ganz fest die daumen!!!!!!! Ganz viel#klee