AAAAHHHHHHHHHH er hat es getan!!!^^

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mezzopalme 29.03.11 - 22:03 Uhr

Huhu,

mein sohn hat heute Mammammmamama gesagt!!!!! Das ist das erste Mal das er 2-silbig plappert!!!

Wie lange dauerts jetzt bis er nur MAMA sagt???? #verliebt

Hehe #hicks Ich weiß das wißt ihr natürlich nicht,aber wie war es bei euren Jungs und Mädels so???

Lg

Claudia mit Lias 20,5 Monate

Beitrag von sunflower.1976 29.03.11 - 22:09 Uhr

Hallo!

Sowas ist immer schön!!!

Wie es bei meinen Jungs war, weiß ich gar nicht mehr so genau. Bei meinem Großen hab ich auf jedes Wort gewartet und es hat lange gedauert, bis aus Gebrabbel Wörter wurden (damals wusste ich den grund dafür nicht). Bei meinem kleinen Sohn ging´s so schnell, dass ich den Übergang vom Gebrabbel zu Wörtern gar nicht so genau verfolgt habe.

LG Silvia

Beitrag von marathonbaby 29.03.11 - 22:22 Uhr

Das ist soooo toll, nicht wahr? Pauline hat mit zehn Monaten gelegentlich "Mamamama" gesagt, noch nicht zielgerichtet. Dann hat sie es ne Weile gar nicht mehr gesagt und mit so 12, 13 Monaten war es dann ein deutliches "Mama". Mittlerweile ist sie 17 Monate und kann schon diverse Wörter - das erste war "da!", dann Mama, dann "nein!" (das meistgebrauchte Wort zurzeit;-)), M-Ma (Oma), Baba (Papa), Heia, Dall (Ball), Gack-gack (Ente), Wu-wu (Hund), Sssssal (Schal).
Sie ist halt eine Quatschliese#verliebt. Dafür läuft sie noch nicht:-p.

LG, Marathonbaby

Beitrag von vanny1980 29.03.11 - 22:25 Uhr

hallo #winke ,

ich habe drei kinder und bei allen war es unterschiedlich.
nr.1 und nr. 3 waren richtig schnell und nummer 2 etwas "gemütlicher ;-)

mein jüngster wird im juni 2 jahre alt und spricht schon richtig gut und in ganzen sätzen. z.b: "ich bin da hoch gegangen" "darf ich helfen", "mama was machst du?" usw... er plappert uns eigentlich den ganzen tag die ohren voll (wenn er nicht gerade schabernack betreibt) , aber das ist auch zu süß! #verliebt

LG

Beitrag von mezzopalme 29.03.11 - 22:29 Uhr

Es ist ja gerade nochmal etwas besonderes weil er sich soooviel zeit lässt! ;-)

Mache mir hin und wieder schon gedanken ob eventuell was nicht stimmern könnte und nun das!!! Hach das war so schön,ich musste mich echt bremsen nicht immer wieder nachzufragen! ;-)

Also "da" und "all" (alle) sagt er auch und von der Tonlage zählt er bis 3 ;-)

aber halt noch kein richtiges wort und das erste MAMA ist dann doch nochmal was ganz ganz besonderes!!! Kann es kaum erwarten!!!

GLG und danke für eure antworten

Beitrag von kleinerkeks86 30.03.11 - 10:21 Uhr

meine ist jetzt 13 monate und labert seit se 10 monate isch auch mamamama des hört sich immmer voll lustig an . Hin und wieder schafft sie es dann doch mama zu sagen aber eher selten