Pille danach!!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von mama-m 29.03.11 - 22:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe, glaube ich, eine große Dummheit gemacht!!! Wie lange wirkt die Pille danach? Ich meine wielange nach dem Sex kann man sie nehmen?
Bin völlig aufgelöst. Wie dumm kann ich denn sein?
L.G.
mama-m
#klatsch


Beitrag von trieneh 29.03.11 - 22:37 Uhr

man bekommt sie glaubig bis 48h stunden danach verschrieben.aber je eher,desto effektiver.ansonsten schwindet halt die chance,dass sie wirkt...wielange ist denn dein gv her?

Beitrag von mama-m 29.03.11 - 22:42 Uhr

Am Sonntag morgen (heul...)!!!
Wenn ich morgen zum Arzt gehe, kann er jetzt schon sehen, ob eine Befruchtung stattgefunden hat?

L.G.
mama-m

Beitrag von trieneh 29.03.11 - 22:45 Uhr

ob eine befruchtung stattgefunden hat,kann er glaubig noch nicht sehen.hatte das selbe problem auch mal,da wurde mir gesagt,ich soll in 14 tagen wiederkommen,dann würde man sehen,ob was passiert ist...war aber nicht.hattest du denn gv als du fruchtbar warst?

Beitrag von mama-m 29.03.11 - 22:51 Uhr

Meine Tage kommen unregelmäßig. Der Eisprung wäre, wenn er pünktlich käme am Montag. Heute hatte ich jedoch ein Ziehen im Unterleib, kann sein, dass er erst jetzt gekommen ist.
Würdest du zum Arzt gehen. Was macht er dann?
Oder würdest du einfach mal die Pille danach in einer Apotheke kaufen?
Habe gehört, dass es einem dann körperlich sehr schlecht geht? Wäre aber immer noch besser als schwanger...(jammer)

mama-m
(danke für deine Hilfe!!#danke)

Beitrag von trieneh 29.03.11 - 22:54 Uhr

die pile danach bekommste nur auf rezept und kannst du so garnich tkaufen...ich würde zum arzt gehen...der macht dann vaginalen ultraschrall und untersucht dich...und wenn du glück hast,so wie es mir mal passiert ist,bekommste deine mens aufm stuhl..mega peinlich #schein

habe die pille danach auch mal genommen und ich hatte keine probleme.andere hingegen gehts richtig schlecht.aber das wirst du dann erst sehen.

Beitrag von alexm1988 29.03.11 - 23:05 Uhr

Ich glaube man kann sie sogar bis 72h nach dem GV nehmen aber wie schon gesagt, je länger man wartet, desto höher ist die chnace schwanger zu werden..

LG jes

Beitrag von mama-m 29.03.11 - 23:16 Uhr

Danke alexm1988,
das beruhigt mich. Ich hoffe so sehr, dass nichts passiert ist. Drück mir die Daumen. Vielleicht melde ich mich morgen nochmal, um Bericht zu erstatten.
Ihr seid alle so lieb!! Vielen Dank. Ich weiß sonst nicht, mit wem ich darüber sprechen könnte!

L.G.
mama-m#liebdrueck

Beitrag von alexm1988 30.03.11 - 00:03 Uhr

Na ja Fehler macht jeder mal, und das nächste Mal wird dir sowas garantiert nicht mehr passieren...wenn du die Pille danach holst wirst du wahrscheinlich beim FA getestet ob schon eine SS besteht (wäre sonst ne illegale Abtreibung).

Wir drücken dir die Daumen

LG jes und Pascal Maurice, 4 1/2 Monate #verliebt

Beitrag von daisy-muc 30.03.11 - 10:50 Uhr

Moin,

deine Situation tut mir echt Leid. Ich war in einer ähnlichen Lage. Hol dir so schnell es geht die Pille danach (in Deutschland mit Rezept) und wirf sie ein.

Ich hoffe, sie wirkt noch bei dir. Hat sie bei mir -heute sage ich gottseidank- nicht (trotz Einnahme innerhalb von 6 Stunden).

Meine Pille danach ist heute 17 Tage alt und schlummert in meinem Arm :-)

Also, auch eine Pille danach wirkt nicht zu 100%:

Wünsch dir alles Gute!
Daisy mit Leo auf dem Arm

Beitrag von suessenike 30.03.11 - 15:36 Uhr

welche pille danach hast du genommen?

also ich bin trotz Pille danach(ellaone) schwanger geworden..bei mir war zwischen unfall und pilleneinahme nur 10std dazwischen...

bin jetzt mit nr.4 in 10ssw

Beitrag von daisy-muc 31.03.11 - 19:30 Uhr

Oh je, ich weiß nicht mehr, wie die Pille hieß.. Hab sie ohne Rezept bekommen, da mir das Ganze in England passiert ist. Dort kann man einfach in eine Apotheke gehen, spricht mit der Apothekerin und bekommt die Pille dann.

Bei mir lagen wie gesagt auch nur sehr sehr wenige Stunden dazwischen. Ich hab dann mal ein bisschen gegoogelt, es ist wohl so, dass die Wirkungsweise der Pille danach ohnehin noch nicht ganz klar ist.
Bei mir war der Eisprung vermutlich schon passiert und das Ei befruchtet. auf jeden Fall konnte es sich einnisten und daraus wurde ein wunderschönes gesundes Kind #verliebt

Ich hab hier schon öfters gelesen, dass wir mit unseren "TrotzPilleDanach" Kindern absolut nicht alleine sind. Das passiert recht häufig...

Wünsch dir alles Gute mit Nummer 4 :-)
Daisy mit Leo auf dem Arm