ständiges Ziehen...brauche Rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pebbelz 30.03.11 - 00:07 Uhr

Hey ihr lieben Mitschwangeren:-)

Seit ein paar Tagen, habe ich ständig ein Ziehen so über meinem Hüftknochen. Also das zieht von unten bis fast zum BAuch, seitlich halt.
Aber nur linksseitig. Ist das normal?
Ich meine, wenn es die Mutterbänder wären, dann würde es doch weiter unten ziehen. Das hatte ich auch Anfang der Schwangerschaft. Das hat sich ganz anders angefühlt. Besonders merke ich das, wenn ich am Tisch, am Lappi sitze. Manchmal fühl ich mich, als würde ich platzen^^
Das zieht ganz schön. Oder meint ihr, das ist weil mein Bäuchlein wächst? Aber warum dann nur auf der einen Seite? Naja vielleicht könnt ihr mir ja was sagen....
Schönen Abend noch,
lg pebbelz 14ssw + #ei inside:-)

Beitrag von mellihase 30.03.11 - 05:55 Uhr

hi du
mir gehts es genau so hab die gleichen probleme da wird es wohl normal sein oder ???Sind ja gleich weit...hab mir auch schon gedanken gemacht..
lg melli +krümel 14ssw

Beitrag von val1977 30.03.11 - 06:35 Uhr

mach dir keine sorgen, das liegt wirklich nur am wachstum. dagegen hilft eigentlich nur magnesium.

lg val (22+1)

Beitrag von pebbelz 30.03.11 - 13:58 Uhr

ok, danke schön:-) Das probiere ich dann mal:-D