Hilfe! Ich verblute!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellidiemel 30.03.11 - 09:13 Uhr

Guten Morgen die Damen,

Wie ihr in meinem ZB in der VK sehen könnt, hab ich nun seit 16 Tagen leichte Blutung (nach Follikelzyste). Gestern Nacht hatten mein Mann und ich normalen Sex und ich bekomme doch nicht etwa Nasenbluten? Das hatte ich beim wildesten Mal noch NIE!
Kennt ihr das und kann das mit der langen Mens/Zyste zusammen hängen?

Liebe Grüße
Melli#winke

Beitrag von sweetannie 30.03.11 - 09:41 Uhr

Ich denke, der ansteigende Blutdruck (bei gutem Sex) lässt bei dir Äderchen platzen.

Würde es aber in jeden Fall von deiner FÄ abklären lassen!

Beitrag von mellidiemel 30.03.11 - 09:46 Uhr

Naja ich war auch schon mal mehr erregt als gestern. War wirklich gut und schön gestern, aber war halt eben auch schon mal erregter. Da war das aber nie.

Beitrag von sweetannie 30.03.11 - 09:56 Uhr

Gehe auf jeden Fall zum Arzt! Manchmal kann hinter Nasenbluten auch leider was Ernstes stecken...

Will dir keine Angst machen, aber bei der Vorgeschichte muss das abgeklärt werden!

Viel Glück!

Beitrag von mellidiemel 30.03.11 - 10:12 Uhr

na super!!!
danke für deine ehrlichen Worte. Ich hab morgen Mittag nen Termin. Mal sehen, was dabei raus kommt.