hallo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vanessa10130 30.03.11 - 09:29 Uhr

hallo zusammen!

Ich bin neu hier und wollte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Vanessa, ich bin 25 und komme aus (Ober)Österreich.

Ich bin seit 2 Jahren verheiratet und vor einer Weile haben mein Mann und ich beschlossen, auf unser erstes Kind hinzubasteln :-)

Wir sind jetzt im 8. ÜZ und hoffen schön langsam, dass es bald einmal einschlägt.

Die schlimme Hibbelzeit habe ich hinter mir... Mit Ovus, Tees, 1000 Frühtests usw. und ich rechne einfach immer mit der Pest.

Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen, außer dass meine Tempi immer tiefer und tiefer sinkt... Vielleicht bin ich schon tot und werde kalt *g*

Mal sehen was sich in den nächsten Tagen so tut.

Wünsche allen hier viel viel Glück und drücke fest die Daumen.

glg Vanessa


www.urbia.de/user/vanessa10130/services/zykluskalender/578935/edit?date=2011-03-17

Beitrag von silke-b-g 30.03.11 - 09:32 Uhr


Hallo!

Kommt mir irgendwie bekannt vor was Du schreibst!

Ich bin mittlerweile im 6. ÜZ und gerade noch am hibbeln #zitter

Habe das erste mal ein gute Gefühl dabei! Nur ob´s was nützt?! Wer weiß.

#herzlichWillkommen bei uns :-D

#winke

Beitrag von vanessa10130 30.03.11 - 09:38 Uhr

hallo :-)

danke für den netten Empfang.

Naja, oftmals sagt das Bauchgefühl sehr viel aus :-)

Ich warte noch auf meinen ES, der in den nächsten 2 Tagen eintrudeln sollte.

Das einzig gute an dem monatelangen gehibbel ist, dass ich meinen Körper jetzt in und auswendig kenne :-)

Ich drück dir ganz ganz fest die Daumen, dass du bald nicht mehr hibbeln musst.

Wann ist denn NMT bei dir?

Lg Vanessa

Beitrag von silke-b-g 30.03.11 - 09:44 Uhr



Gerngeschehen :-D

Also ich habe am 11.04 NMT und bin ganz schön nervös #zitter

Sonst war ich immer cool. Diesmal hab ich auch eher ein gutes Gefühl!

in jetzt bei ES+5.

Werde nächste Woche mal nen Test wagen.

Bin mal gespannt!

#danke Ich hoffe auch dass es bald mal ein Ende hat!!

Wünsch dir aber auch ganz viel #klee

Bienchen sind auch richtig gesetzt aber was heißt das schon?!

Beitrag von vanessa10130 30.03.11 - 09:54 Uhr

Hey!

Ja das stimmt wohl... Die Bienchen sagen leider oft nicht viel aus über unsere Chancen.

Ich hatte schon Zyklen, die waren voll mit Bienchen, aber Pustekuchen.

Ich mach mich nicht mehr verrückt.

Hab im Juni ohnehin FA-Termin, da werd ich dann petzen, dass der Storch seine Arbeit nicht macht :-)

Bis dahin hibbel ich einfach mit anderen mit :-)

Lg

Beitrag von silke-b-g 30.03.11 - 10:01 Uhr



Ist leider auch nicht so einfach schwanger zu werden wie man sagt!

Muß ja irgendwann klappen wenn alle gesund sind!

Warte jetzt erstmal bis nächste Woche ab und dann bin ich ja vielleicht schon schlauer!! Hoffe es zumindest!

Da hilft nur eins: ablenken wo es nur geht ;-)

#winke

Beitrag von vanessa10130 30.03.11 - 10:21 Uhr

Das ist richtig... Man stellt sich das so einfach vor... Einmal Pille vergessen und schwanger *g*

Manchmal frag ich mich warum ich so viel Geld für Verhütung usgegeben habe *g*

Aber klappt schon.

Ja, Ablenkung ist die Beste Lösung, hab ich aber nie geschafft wenn ich es mir vorgenommen habe.

Irgendwann hats von alleine "klick" gemacht und ich hatte weder Lust noch die Kraft so extrem zu hibbeln. Hab dann alles was ich hatte (ovus usw.) entsorgt und gut wars *g*

Mein Mann war auch schon komplett verrückt wegen mir :-)

Lg

Beitrag von silke-b-g 30.03.11 - 12:16 Uhr


Bei mir ist es der erste ÜZ mit einem Ovu-Test.
Dachte mir kann ja mal nicht schaden es auszuprobieren!

Habe mich auch gleich mit SST und Nachschub an Ovus zugedeckt!

Bei der ersten SS hatte ich mich auch eingedeckt und schwupps war es schon soweit und ich brauchte den Digi gar nicht erst.

Vielleicht ist es ja dieses mal genauso #zitter
Ich hoffe es inständig aber abwarten und Tee trinken!!!

LG

Beitrag von vanessa10130 30.03.11 - 12:58 Uhr

Also ich hab es 2 oder 3 Monate mit Ovus versucht und ganz ehrlich? Bei mir wars voll fürn... Räusper.

War jedes Mal positiv und haben es auch immer geschafft genau zu treffen, aber nix. Ich halt mich schon eine Weile fern von dem Kiwu-Hibbel-Kram *g*

Hab damals nur mit den Ovus angefangen, weil ich den Zyklus davor keinen ES hatte und ich sicher gehen wollte, dass alles wieder richtig läuft.

Ich finde, man macht sich nur verrückt mit dem Zeug, bei mir wars halt so. Und ich steh nicht so auf GV nach Plan... Und wenn ich einen positiven Ovu hatte, dann konnte ich aber nicht anders obwohl ich unter normalen Umständen eigentlich gerade keine Lust gehabt hätte und das ist mir zu krass :-)

Aber ich wünsch euch viel Glück mit den Ovus oder auch nicht :-) besser wärs, wenn es schon geklappt hat und du die restlichen verschenken kannst :-)

Lg

Beitrag von silke-b-g 30.03.11 - 14:23 Uhr


Ich würd die Ovus sehr gerne weiter verschenken!!!

Wenn es diesen Zyklus geklappt haben sollte dann ist mir alles andere egal uns ich feier eine fette Party #fest

Ohne Alkohol versteht sich (trink den auch so sehr sehr selten)

Ach ja ich schwelge schonmal ein wenig in meinen Träumen!!!

#winke

Beitrag von vanessa10130 30.03.11 - 21:38 Uhr

Das kann ich mir vorstellen.

Ich hätte sie auch verschenken können (fällt mir grade ein) *g*

Ich will auch eine fette Party feiern können #verliebt

schwelgen ist immer gut... Tagträumereien kommen mir auch immer wieder unter *g*

mein Mann war gestern (ohne mich) bei Bekannten, die haben eine 6 Monate alte Tochter... wir hatten noch nie Zeit sie anzusehen und dann fährt er ohne mich.. tz.. voll die Frechheit.

Und die Cousine von meinem Mann züchtet wie ein Hase *g* aber sei ihnen vergönnt :-) die haben es eh verdient und super Eltern sind sie auch.

#winke