1er und Pre mischen? Zwischen verschiedenen Anbietern wechseln?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von allessoneu 30.03.11 - 09:35 Uhr

Das Schöne an Muttermilch ist sicherlich auch, dass sie für das Baby von Mal zu Mal verschiedene Geschmacksnuancen hat.

Immer die gleiche Milch, stelle ich mir langweilig vor.

Ganz naiv gefragt: Vorausgesetzt das Baby verträgt diese Milchpulver, macht es da nicht Sinn, zwischen Milchpulvern von verschiedenen Anbietern zu wechseln?#mampf
________

Pre-Milch sättigt nicht so sehr wie 1er-Milch.

(Linktipp:
http://www.urbia.de/magazin/baby/stillen-und-ernaehrung/welche-flaschenmilch-fuer-das-baby)

Könnte man da nicht z.B. tagsüber die Pre geben und abends/nachts die 1er? #kratz
Eventuell - nicht unbedingt, ich weiß - würde das den Schlafintervall verlängern. (Ich stille seit drei Monaten und bekomme kaum Schlaf, daher die taktischen Überlegungen für die wahrscheinlich baldige Flaschenzeit.)
_________________

Ich habe mir die Packungen noch nicht genau angeschaut, vielleicht steht es da ja schon drauf, dann entschuldigt meine dritte Frage.

Kann man nicht auch eine Mischung aus Pre- und 1er-Milch in eine Flasche geben? Dann muss man sich nicht zwischen beiden entscheiden! #gruebel


Beitrag von nele27 30.03.11 - 09:50 Uhr

Willst Du abstillen??

Nein, man sollte nicht mischen und wechseln, da sonst die gefahr besteht, dass das Baby Bauchweh bekommt. Eine Sorte finden und dabei bleiben ist das Beste!

Weiterstillen ist allerdings noch besser :-)

LG, Nele

Beitrag von kathrincat 30.03.11 - 09:57 Uhr

pre und 1er sättigen gleich, machen beide nicht dick und halten gleich lang an, man mischt die zwei aber nciht, entscheide dich für pre oder 1er beide gibt man nach bedarf auch jede stunde ist möglich.

den artikel mal richtig lesen, da steht auch das pre und 1er beide gleich satt machen!

Beitrag von maylin84 30.03.11 - 12:41 Uhr

Nein...niemals mischen!!!!

Pre ist ähnlich (ca. 96%) wie Muttermilch und darf ganz nach Bedarf gefüttert werden. Bei der 1er Milch sollte man möglichst genau die Dosierungen einhalten, da die Kinder davon schneller zunehmen laut meiner Hebamme.
Ich würde immer nur bei einer Milch bleiben und Pre sollte man 6-8 Monate geben. Satt machen beide gleich.

L.G. aNika #winke