stechen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von hobbit0979 30.03.11 - 09:38 Uhr

Guten morgen !!

Hab da mal eine frage, bin jetzt in der 12+2ssw angekommen, letzte woche hatte ich mein letzten termin und unsere bohne bewegt sich anständig.

seid gestern morgen habe ich auf der rechten seite ( kind liegt rechts) ständig ein stechen. das hatte ich anfangs auch schon mal aber ich dachte mir schreib ich euch mal ob ich mir deswegen sorgen machen muss.

Und ab wann merkt man eigendlich die kindsbewegungen???
Fragen über fragen ;-);-);-);-);-);-);-);-)

danke für antworten

sonnige grüße hobbit 0979

Beitrag von rosa2008 30.03.11 - 10:21 Uhr

hey!!

ich glaube das ist normal! die mutterbänder dehnen sich! deine gebärmutter wandert...dein baby wächst! ich glaube da ist es normal wenn es mal zwickt und sticht!! ;-)

hatte vor einer woche auch so ein ziehen und fühlte mich unwohl... ich schätze das kleine hatte einen schub, den ich hatte auf einmal ein kleines bäuchlein und die ärztin hat mich eine woche vorgestuft! #winke