Aus der Traum... ich darf nicht ss werden...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von singa07 30.03.11 - 09:57 Uhr

Hallo Ihr...

Ich hatte am 28.01. eine AS nach FG in der 10.SSW.
Jetzt waren wir wieder soweit, dass wir nach der nächsten Mens wieder loslegen wollten (NMT ist der 03.04).

Gestern war ich beim Orthopäden, weil ich Schmerzen in der Schulter habe... Diagnose Tendinosis calcarea, Kalkschulter. Nichts weiter Schlimmes, aber muss mit Medis behandelt werden. So, und diese Medis darf man mit KiWu nicht nehmen - oder vielmehr, man sollte nicht ss werden, wenn man die nimmt.

Mist.

Jetzt muss ich das erst mal ausheilen und dann wieder hibbeln... Ach Mensch.

Traurige Grüße
Singa

Beitrag von hoppler 30.03.11 - 10:00 Uhr

Oh jeh...lass dich mal #liebdrueck

Aber sieh es mal so, wenn du jetzt schwanger wärst könntest du die Medis nicht nehmen um die Krankheit auszuheilen und wer weiss was das für Konsequenzen hätte...also schnell auskurieren und dann wieder loslegen!

Wünsch dir alles Gute!

Hoppler

Beitrag von singa07 30.03.11 - 10:04 Uhr

Klar, stimmt. Das Problem ist nur, dass das wohl eine langwierige Sache wird... Kinderkriegen geht manchmal schneller... aber es hilft ja nichts, müssen wir eben wieder verhüten!

Danke für deine lieben Worte.
Singa

Beitrag von hoppler 30.03.11 - 10:08 Uhr

Gerne!

Ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst und man kann in so einer Situation auch oft nicht rational denken. Aber wirklich, stell dir vor du musst ein Baby oder Kleinkind herumtragen und kannst nicht richtig, wegen der Schulter und fühlst dich ständig eingeschränkt, hast eventuell Schmerzen - das wäre doch auch schrecklich.

Wer weiss denn schon, vielleicht geht es ja auch schneller als man denkt!

Kopf hoch!!! Meist hat alles irgendeinen Sinn...Hört sich blöd an, ist aber im Nachhinein oft so ;-)

LG,
Hoppler

Beitrag von singa07 30.03.11 - 10:12 Uhr

Zumal ich die Schmerzen (mal mehr mal weniger) ja shcon seit einem Jahr habe... war aber nie beim Arzt... ist halt die Überlastung... ich trage ja ein Kleinkind durch die Gegend...

So. Vielleicht ist es doch ganz gut, diese Zwangspause. Vielleicht brauche ich nahc der FG doch noch etwas Zeit. Zumindest habe ich jetzt eine "Ausrede" wenn die ganzen Fragen nach dem Zweiten kommen...

LG
Singa

Beitrag von hoppler 30.03.11 - 10:16 Uhr

Ah ja, siehst du - dann ist es wirklich besser mal zu pausieren und auszukurieren. Und dieses Fragen...oh mann...ich weiss, das kann echt nerven! Am besten erzählst du dann niemandem etwas wenn du die Medis wieder absetzen kannst...dann könnt ihr unbeschwert weiter üben ;-)

Beitrag von singa07 30.03.11 - 10:19 Uhr

Hat alles seinen Sinn...

Ohoooooooooooooooooooooh. Deine Kleine ist ja süüüüüüüüß!!!
Nein, was große Augen!!

Singa

Beitrag von hoppler 30.03.11 - 10:23 Uhr

:-)

Ja, das ist sie #verliebt Ist aber jetzt schon 2,5...oh mann die Zeit rast!

Beitrag von hoolie 30.03.11 - 10:03 Uhr

#liebdrueck

dann drück ich dir ganz fest die Daumen das deine Schulter bald wieder heil ist und du die Medis absetzen darfst!!!

#klee

Beitrag von schrumoepel1357 30.03.11 - 10:27 Uhr

#liebdrueck