Erstausstattung bei der Diakonie!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natalie1987 30.03.11 - 10:19 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!

Weiss einer zufällig bis zur wievielten Woche bzw. Monat man die Erstausstattung bei der Diakonie beantragen darf?

LG Natalie

Beitrag von babett85 30.03.11 - 10:22 Uhr

Mich würde ineteresieren wo die einkommensgrenze liegt in sachsen???das man was beantragen kann

Beitrag von dk-mel 30.03.11 - 10:24 Uhr

bei uns (brandenburg) waren es 3800 brutto gesamteinkommen inkl. unterhalt und kindergeld. da liegen wir drüber.

aber einfach hingehen und nachfragen, wir waren wegen normaler beratung da und sie wollte es auch für uns beantragen...

Beitrag von uta27 30.03.11 - 10:26 Uhr

Hallo!
Einen Antrag kannst Du immer stellen.
Deine Einnahmen und Deine Ausgaben solltest Du zum Beratungstermin mitbringen. Das ist bei allen Verbänden und in allen Bundesländern gleich.
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von sachsenmaad 30.03.11 - 10:45 Uhr

als wir beide noch voll gearbeitet haben, war unser einkommen mit ca. 2600 euro in sachsen für die diakonie zu viel....

musst auch drauf achten das der antrag bis zur 30. woche weggeschickt wird... glaub beantragen muss man ihn bis zur 20. woche....

LG

Sachsenmaad mit Santiago inside ET-8#verliebt

Beitrag von dk-mel 30.03.11 - 10:24 Uhr

ruf doch einfach an!

Beitrag von uta27 30.03.11 - 10:28 Uhr

Guten morgen!
Du kannst bis 1 Tag vor der Geburt den Antrag an die Stiftung stellen,empfehlen würde Ich Dir dies aber schon viel früher, da die Bearbeitungszeiten recht lang sind.
Liebe Grüße, Uta