Zunehmen 32. Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hibbel-elena 30.03.11 - 10:39 Uhr

Noch eine Frage: Ich hab seit dem letzten FA-Termin vor 2 Wochen nur 200 g zugenommen. Und auch in den vier Wochen bis zum letzten Termin nur ein Kilo. Dabei hatte ich die ersten 28 Wochen ordentlilch zugenommen, so dass der Arzt meinte, ich solle langsam etwas aufs Gewicht achten.
Ist das normal? Wie nehmt ihr zu?

Beitrag von shiningstar 30.03.11 - 10:42 Uhr

Bei mir ist es jetzt (von der 34. zur 36. Woche) genau umgekehrt gewesen. Ich habe fast nie zugenommen, wog in der 34. Woche nur 1 kg mehr als vor der Schwangerschaft. Und Montag sehe ich: 1,9 kg in 14 Tagen zugenommen. Da hat mein Arzt geschimpft.... Aber mal ehrlich -in den letzten Wochen vor der Geburt ist es mir egal. Ich esse ausgewogen, das gleiche wie vorher auch, und ich werde jetzt sicherlich keine Diät oder so anfangen.

Beitrag von tanjaukids 30.03.11 - 11:01 Uhr

Mach Dir keinen Stress.

Ich habe seit Beginn der Schwangerschaft kontinuierlich abgenommen. Jetzt bin ich in der 40 SSW und habe 11 Kilo weniger.

Wenn die Kleine da ist, dürfte ich ca. 15 Kilo leichter sein als zuvor.

Ich konnte die ersten 30 Wochen kaum essen. Zwischenzeitlich kann ich zwar essen, aber es zeigt sich nicht auf der Waage. Meine Kleine ist trotzdem putzmunter und lt. Ärztin auch normal groß und schwer.

viele Grüße Tanja

Beitrag von hibbel-elena 30.03.11 - 11:04 Uhr

ah, wow! Das geht also auch... ja, dann mach ich mir keine Sorgen mehr. Danke für Eure Antworten!