Ab wann Ultraschall "von oben"?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fienchen007 30.03.11 - 11:41 Uhr

Meine Frage steht ja eigentlich schon im Betreff: Ab wann wird der Ultraschall nicht mehr vaginal gemacht? Sondern von auf dem Bauch?

Beitrag von die_schwangere 30.03.11 - 11:43 Uhr

bei mir wars nun in der 17. woche

Beitrag von steffisz 30.03.11 - 11:43 Uhr

Meine hat in der 12. Woche von oben und von unten gemacht. Ab der 20. Woche dann nur noch von oben. Und seit die Geburt näher rückt zusätzlich wieder von unten, um die Gebärmutterhalslänge festzustellen.

Beitrag von lisa1990 30.03.11 - 11:43 Uhr

bei meinem letzten us in der 14.ssw hat meine FA vaginal und auf dem bauch geschallt,ab dem nächsten mal(nächste woche in der 19.ssw ) machtsie es nur noch über den bauch

Beitrag von corinna.2010.w 30.03.11 - 11:44 Uhr

das ist immer unterschiedlich. das kommt auf das gerät und die erfahrung des FA's an.

bei mir ab der 13. oder 14ssw ...:)

lg
corinna
#schwanger mit BabyBoy in der 26ssw

Beitrag von haruka80 30.03.11 - 11:44 Uhr

Unterschiedlich, je nach Arzt.
1.SS ab 10.SSW von oben, 2.SS wurde die NFM in der 13. Woche von oben gemacht, mein FA hat mich 15. Woche aber wieder vaginal untersucht.

L.G.

HAruka 18.SSW

Beitrag von -paula- 30.03.11 - 11:44 Uhr

bei mir ab der 14 ssw....:-p

Beitrag von magiccat30 30.03.11 - 11:46 Uhr

bis zur 12. Woche war es vaginal udn dann in der 16. Woche über die bauchdecke.

Beitrag von jeyelle 30.03.11 - 12:04 Uhr

Also ich wurde bei 10+1 und 15+1 doppelt geschallt. Weiter bin ich noch nicht. Mein FA hat auch nichts davon gesagt, dass er zu irgendeiner Zeit nur noch von oben schallt... werd ich dann schon merken :-)

Beitrag von fienchen007 30.03.11 - 12:22 Uhr

Danke euch allen :-) Habe Morgen Termin und bin in der 15. - bin schon gespannt wie'n Flitzebogen - Bauchi wächst langsam :-)

Beitrag von annibremen 30.03.11 - 12:24 Uhr

Ich glaub, am Anfang kann der FA über den Bauch auch noch gar nicht so recht was sehen, oder?

Meine hat bis jetzt immer Vaginal-US gemacht, ich freu mich allerdings auf den Tag, an dem sie das nicht mehr macht, weil ich das ätzend finde.

Bei der NFM nachher wird angeblich Bauch-US gemacht, zumindest kann ich mir den Hinweis, fünf Tage vorher den Bauch nicht mehr eincremen zu dürfen, nicht anders erklären.

Hoffentlich NUR Bauch-US ;-)

Beitrag von jeyelle 30.03.11 - 14:14 Uhr

Die Ultraschalltechnologie ist heutzutage schon etwas weiter entwickelt.
Es kommt halt ganz drauf an, was für ein Gerät dein FA hat.
Mein HA hat vor 3 Wochen mit seinem alten Teil nichts erkennen können (er ist so neugierig und ich hab ihm schon vor 7 Jahren versprochen, dass er mich mal schallen darf, wenn ich ss bin), der FA hingegen schon vor 5 Wochen.

NFM und 3D wird meines Wissens nur über den Bauch gemacht.

Ich finds über den Bauch auch angenehmer (insbesondere wenn Begleitung dabei ist) aber über den Vaginalen bekommt man gerade einfach noch die schärferen Bilder (habe allerdings auch eine VWP die gestern beim 3D-Schall ständig im Weg war).

LG Jey

Beitrag von kerstin0409 30.03.11 - 12:52 Uhr

Bei mir wars ab der 13.ssw

Beitrag von jooles 30.03.11 - 14:27 Uhr

Hier in Amerika haben sie mich schon in der 8. Woche ueber Bauch geschallt und auch Herzschlag gesehen.