Er will einfach nicht mehr schlafen....

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sessy 30.03.11 - 12:28 Uhr

.....mein kleiner wird in 2 Wochen 1 Jahr alt und seit ein paar Tagen ist es echt anstrengend mit ihm,seit er aufgehört hat so stark zu fremdeln ,hat er angefangen nicht mehr schlafen zu wollen.....er macht ein mortz Theater ,dabei kann er sich vor müdigkeiten kaum noch auf den Beinen halten,wenn überhaupt schläft er vormittags gegen 11 Uhr mal 1 Std.und dann ganr nicht mehr,so gegen 5/6 Uhr wird er so extrem müde das nur noch am Augenreiben und meckern/weinen ist aber alle hinlegversuche scheitern,wenn er es dann doch mal schafft schläft er dann nur ne std.und ist bis Abends 22:30 Uhr top fit.....das zerrt ganz schön an den Nerven.
Früher hat er viel geschlafen vormittags von 10-12 Uhr dann von 3-4 Uhr und dann von 20-6 Uhr (zwischendrin war er aber wach)
Er weint Nachts sehr viel ,will nicht mehr in seinem Bettchen schlafen,am besten nur bei Mama (was auch ok ist)
aber das einschlafen wird zu nem 1 Std.kampf ....nix hilft,kein schuckeln,kein singen,keine Milch gaaaaaar nix.

Er will einfach nicht schlafen.
Habt ihr Tipps für mich wie er Abends es wieder schafft ganz normal einzu schlafen??

Danke

Beitrag von margarita73 30.03.11 - 14:22 Uhr

Hallo,

wenn er tagsüber nur noch einmal schläft, würde ich versuchen, dieses Schläfchen etwas nach hinten zu legen (12.30?). Gegen 17/18 Uhr würde ich ihn nicht mehr hinlegen, sonst tankt er ja nochmal Kraft und es ist klar, dass er erst gegen 22Uhr schlafen mag.

LG Sabine

Beitrag von sessy 30.03.11 - 19:30 Uhr

Gegen 12:30 ist tut er normalerweise essen und kurz danach muss ich meinen grossen vom Kiga abholen,das passt gar nicht rein.....
versuche mal ein Kind wach zu halten wenn er am einschlafen ist,hab ich alles schon versucht,keine chance.
Heute hat er von 11 Uhr bis 12:20 geschlafen und dann ist er ausnahmsweise um 18:40 Uhr eingeschlafen und schläft immernoch ich hoffe echt das bleibt so.

Danke