Nackenfaltmessung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hibbelhibbel 30.03.11 - 12:31 Uhr

Hallo Mädels,

ich muss nächste WOche zur NFM und bin auch schon sehr aufgregt #zitter

Wie lange Dauert die Untersuchung & kriegt man auch sofrt das Ergebnis mitgeteilt oder muss man paar Tage warten?

Ganz lieben Gruß

Beitrag von steffisz 30.03.11 - 12:34 Uhr

Hallo,
wenn du nur die Nackenfalte messen lässt, bekommst du die Dicke gleich mitgeteilt. Wenn du den Bluttest mit machst dauert das natürlich ein bisschen, denn das muss ja ausgewertet werden. Dauert dann so lange, wie das Labor immer dauert.
Die Untersuchung mit US hat ein bisschen länger gedauert als ein normaler US. Das Kind muss perfekt liegen, um die Nackenfalte messen zu können, da ist schon mal Geduld und ein Schubser notwendig :-)
Dafür bekommst du dann ein perfektes Profilbild von deinem Würmchen :-)

Lieben Gruß, es ist bestimmt alles in Ordnung!

Beitrag von hibbelhibbel 30.03.11 - 12:36 Uhr

Vielen Dank #liebdrueck

Beitrag von seinelady 30.03.11 - 12:48 Uhr

hallo,
also bei mir hat die untersuchung an sich nur 5 minuten gedauert ;-) man konnte gleich alles messen und die nase konnte man auch gleich sehen.
und die werte von der blutabnahme bekommt man ja nach paar tagen in die praxis geschickt, und mein FA hat es mit mir so gemacht das er anrief und mir mitteilte ob alles gut ist oder nicht.. und es war alles gut, details wurden dann bei der nächsten u besprochen..
liebe grüße tiny und im bauchii merle

Beitrag von marjatta 30.03.11 - 12:49 Uhr

Ach menno, macht euch doch bei der NFM nicht solche Gedanken. Die NFM ist ein ganz normaler US, der je nach Kooperationsbereitschaft des Krümels mal mehr, mal weniger lang dauert. Solange dürft ihr euren Krümel beobachten.

Das Ergebnis der NFM selbst kann Dir der FA gleich sagen... es wird eine Flüssigkeitsansammlung (Transparenz) im Bereich des Nackens per US gemessen. Dazu kommt ja in der Regel noch der Bluttest, dessen Ergebnis je nach Labor auch schon nach 2 Tagen vorliegen kann. (War diesmal bei mir so...)

Grundsätzlich machst Du mit der NFM einen Suchtest nach Auffälligkeiten. Die bekanntesten Trisomien lassen sich anhand dieses Suchtests mit einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit feststellen, da diese i.d.R. mit einer erhöhten Transparenz der Nackenfalte einhergehen (Achtung, aber nicht müssen, weshalb auch noch die Bluttests dazu kommen). Transparenz bedeutet dabei, wie groß diese Flüssigkeitsansammlung ist.

Ansonsten würde ich mich wirklich nicht verrückt machen. Wart einfach ab.

Gruß
marjatta

Beitrag von mami_18 30.03.11 - 13:28 Uhr

hallo:-)
ich hätte mal ne kurze Frage: musst du die kosten für die NFM selber übernehmen?Denn mein arzt hat mir gesagt wenn ich das will, muss ich das selber zahlen und es kostet 250 euro. Wie ist das bei dir?

Vielen dank und liebe Grüße#winke