"Blink"-Schuhe waschen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sonntagskind78 30.03.11 - 12:49 Uhr

Hallo!

Die Schuhe meiner Tochter müssen unbedingt mal gewaschen werden, Putzen reicht nicht. Aber die haben LED´s und ich weiß nicht, ob die dann kaputt gehen.
Hat da jemand Erfahrung?

Danke und LG

Beitrag von brigge67 30.03.11 - 12:57 Uhr

Hi

also wenn du sie wäscht hat sich das "blinken" auf alle Fälle erledigt.
Die LED's gehen zwar nicht kaputt aber die Batterie die drin ist, ausser es sind SChuhe bei denen man die Batterie tauschen kann (was ich nicht glaube) dann nimm die Batterien vorher raus, SChuhe waschen, gut austrocknen lassen und die Batterien wieder einsetzen und es müsste wieder blinken.

lg
brigge

Beitrag von jeanny.82 30.03.11 - 13:20 Uhr

Hey,
eine Freundin von mir wollte diese auch waschen, tat dies auch und siehe da die Schuhe blinkten immer noch...

LG Jeanny

Beitrag von tim06 30.03.11 - 14:33 Uhr

ich hab unsere blink geox auch gewaschen und alle lichter funktionieren noch. ich würde sagen bei billig schuhen besser abwischen und bei guten teuren ab damit in die wama

Beitrag von sonntagskind78 30.03.11 - 20:14 Uhr

Hm, fallen Skechers auch unter "Billig-Schuhe"?
Ich glaube, ich lass´es lieber und versuch nochmal mit der Bürste mein Glück ;-)

Beitrag von schnee-weisschen 30.03.11 - 13:30 Uhr

Hey,

die gehen kaputt, ich hab`s ausprobiert.
Ich würde sie kräftig mit Rei o.ä. shampoonieren. Anders sind sie ganz sicher hin.

LG

sw

Beitrag von sonntagskind78 30.03.11 - 20:15 Uhr

Danke, ich lasse es lieber nicht drauf ankommen und versuche es nochmal mit Kernseife ;-)