wasser in der gebärmutter viell schwanger

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dajala2010 30.03.11 - 12:52 Uhr

Hallo hatte das schon mal jemand von euch?

Hatte meinen ES ca am 23-25 märz getsern beim frauenarzt gewesen wegen schmierblutung und brusschmerzen der hat wasser in der gebärmutter festgestellt

Beitrag von muttidiezweite 30.03.11 - 12:56 Uhr

und wurde den blut abgenommen??

Beitrag von susi1708 30.03.11 - 12:56 Uhr

Ich hatte im letzten Zyklus auch Wasser in de Gebärmutter, allerdings meinte mein FA, dass das von einer geplatzten Zyste sei...

Hat dein FA nichts dazu gesagt?

Beitrag von 19katharina90 30.03.11 - 12:58 Uhr

Am Anfang meiner Schwangerschaft konnte auch nur eine Flüssigkeit in der Gebärmutter festgestellt werden!

Ein paar Tage danach endlich die Fruchthöhle etc. ....

und nun bin ich in der 30 SSW :)

Beitrag von dajala2010 30.03.11 - 13:05 Uhr

das freut mich für dich :-D ich habe schon drei Kinder habe mich aber vor 2 einhalb jahren von dem vater der dreien getrennt und habe jetzt seit 2 jahren einen neuen freund mit dem ich jetzt gern noch ein gemeinsames hätte. das beruhigt mich dann bin ich viell doch nicht verrückt.
:-)

wünsche dir eine schöne rest kugelzeit

Beitrag von 19katharina90 30.03.11 - 13:42 Uhr

aja hatte vergessen zu erwähnen das der Arzt mit damals gesagt hat das es wenn dann eine ELSS ist ... und hat mir Tabletten verschriebne da sich eine Blutung bekomme ...

ich wollte dies aber nicht wahr haben und bin daher zu einen anderen Arzt gegangen und der hat mir dann die SS bestätigt!

Also bitte nix einreden lassen sondern lieber abwarten

Beitrag von majleen 30.03.11 - 13:00 Uhr

Wenn dein ES am 23.3. war, dann bist du ja erst maximal 7 Tage nach dem ES. Da sieht man nichts in der GM. Vielleicht nistet sich gerade was ein (Einnistung ist ab ES+6-10)

Viel Glück #klee

Beitrag von dajala2010 30.03.11 - 13:02 Uhr

nein auf meine frage ob ich schwanger sein könnte antwortete sie nur viell eine elss aber das wurde mir vor 4 jahren schonmal gesagt und siehe da 2 wochen später war mein Baby auf dem ultraschall zu sehen.
Naja nur das mit dem Wasser verstehe ich nicht vor allem habe ich alle anzeichen und ich war ja schließlich auch schon dreimal schwanger.

und bis jetzt immer wenn ich anzeichen hatte wurde mir erst gesagt nicht schwanger auch die tests haben immer negativ angezeigt und später hat sich immer raus gestellt das ich doch schwanger bin. finde das schon sehr komisch.

Nein sie hat nur einen urintest gemacht leider.

Beitrag von hoolie 30.03.11 - 13:03 Uhr

warum macht deine FÄ JETZT schon einen test????

Beitrag von dajala2010 30.03.11 - 13:08 Uhr

ich kann es dir auch nicht sagen. bin ja nur da gewesen wegen den schmierblutungen.

Beitrag von hoolie 30.03.11 - 13:14 Uhr

hmm seltsam... hat sie gesagt, woher die SB kommen?

Beitrag von majleen 30.03.11 - 13:04 Uhr

Für Tests ist es noch viel viel zu früh. Nicht mal ein BT würde was zeigen (kannst gern eine Tabelle mit HCG Werten un wann SST anzeigen sollen bei meinen Fotos ansehen)

Beitrag von hoolie 30.03.11 - 13:06 Uhr

manchmal wunder ich mich echt...

Beitrag von majleen 30.03.11 - 13:08 Uhr

Ich glaub, es gibt viele Dinge, die ich nie verstehen werde #rofl

Beitrag von hoolie 30.03.11 - 13:14 Uhr

Gut, dass ich da nicht allein bin ;-)

Beitrag von cosmonova 30.03.11 - 13:43 Uhr

Mensch, da können wir uns ja die Hand reichen! :-D
Ich war am Montag zur Nachuntersuchen (hatte leider eine FG am 07.03.) und auch bei mir wurde Wasser in der Gebärmutter festgestellt.
Habe hier auch schon mal einen Beitrag geschrieben deswegen : http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=55&tid=3086800
Ich muss am Freitag noch mal zum Blutabnehmen, wenn der HCG Wert gestiegen ist, bin ich schwanger #verliebt
Was wird denn bei dir jetzt genau gemacht?
Sollst du erstmal auf die - hoffentlich nicht kommende - Mens warten?
Lg, Nicki #winke

Beitrag von dajala2010 31.03.11 - 06:52 Uhr

nein sie sagte garnichts nur das ich wenn es nicht besser wird wieder kommen soll :-(