Mein Gott wie peinlich (Hämorrhoiden ) aua autschn

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sneafi21 30.03.11 - 13:01 Uhr

Hallo Mädels !!

Tja jetzt hat es mich erwischt . Seit gestern habe ich so ein mistding :-[
Und es tut Schweineweh . Kann mich gerade selbst nicht leiden :-( Sogar das laufen tut weh :-(
Hab mir schon Faktu lind gekauft mal sehen ob es was bringt .....

Sorry fürs ausheulen

GLG #winke

Beitrag von itsme99 30.03.11 - 13:10 Uhr

Ich fühle mit dir, du Arme :-( Wichtig ist jetzt eine ausgewogene Ernährung!

Gute Besserung!

LG

Beitrag von irish.cream 30.03.11 - 13:20 Uhr

mein Mitgefühl hast du #liebdrueck

Ich hab mir 4 davon "eingefangen".. und nach 8 Tagen Verstopfung ist der Toilettengang damit nicht gerade eine Wohltat #hicks

nächste Panik: ich bin in der 39.ssw - es könnte jederzeit losgehen..
schöne Geburtsaussichten #schwitz


Ich hatte den Tipp "Hamamelis-Salbe" (oderso geschrieben) bekommen..
vll ist das ja was für dich?

LG

Beitrag von rosamondenkind 30.03.11 - 13:45 Uhr

so blöd wie es klingt, aber versuch mal das ding zurück zu schieben...
dann popo zusammenkneifen. bringt erleichterung und manchmal,wenn man glück hat und es immer wieder macht, bleibt das ding wieder da wo es hergekommen ist.

ansonsten kannst du nur cremen... und hoffen... :-)

gruss,claudi

Beitrag von kaeseschnitte 30.03.11 - 13:47 Uhr

vermutlich sind das gar keine hämorrhoiden, sondern analvenenthrombosen. habe ich leider auch :-(. aua. geht zum glück nach der schwangerschaft wieder weg. aber ist trotzdem saudoof.
grüsse
ks

Beitrag von sunnygirl1978 30.03.11 - 18:14 Uhr

Hatte ich neulich auch - Weleda Babycreme - die hat echt super geholfen. War ein Tip meiner Hebamme nachdem nichts mehr geholfen hat.

Und ein Sitzbad (Bahnhof Apotheke kempten) wirkt echt super - ich hab das auch nach der 1. GEburt mit Wasser vermischt und über die dammnaht gespült beim Urin lassen. Hat nicht gebrannt und ist schneller verheilt.

Gruß Sunnygirl