fieber bei baby's

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angi-1991 30.03.11 - 13:25 Uhr

Hey mädels,
un zwar wollte ich euch was fragen.
Meine kleine ist heute genau 6 wochen alt, ET wäre eig der 1.4 aber sie kam halt 6 wochn zu früh. Seit letzter woche mittwoch hat sie ne erkältung, die sich auf mich übertragen hat, das heißt wir haben beide ne schöne erkältung und liegen beide flach im bett. Und heute ist sie schon die ganze zeit am quengeln. Und grad fasse ich sie an und sie ist wircklich überall heiß. Ihr gesicht glüht richtig. Hab denn fieber gemessen und ist ne temperatur von 37,3. Hab grad bisschen im internet geguckt was man tun könnte. um das fieber etwas zu senken , da ich kein führerschein hab und nicht so schnell ne möglichkeit habe, 20 km weiter zum kinderarzt zu fahren. Im internet hab ich gelesen, das baby sollte am besten nicht so dick angezogen sein. also am besten nur windel an oder nur mit body denn , so das sie wärme abgeben könn oder das man die babys paar min mit kaltem wasser gießt ?! Habt ihr vllt andere tipps für mich ? oder sollte ich am besten jetzt zum kinderarzt fahren ?
Ich bin das erste mal mama, und hab nicht soviel ahnung und wäre für jede gute antwort dankbar.

liebe grüße angelina

Beitrag von ellalein 30.03.11 - 13:30 Uhr

37,3?Das ist doch kein Fieber,das hat meine als normale Temperatur,normal ist bei meiner sogar oft 37,7 und da hatse auch kein Fieber.
Fieber geht ab 38,5 los.Ab da kann man dann auch durchaus mal ein Zäpfchen geben,alles was drunter liegt ist ok.
Du kannst aber trotzdem mal zum Kinderarzt wegen der Erkältung an sich.

Gute Besserung euch beiden!

lg

Beitrag von jumarie1982 30.03.11 - 13:31 Uhr

37,3?

Das ist normale Körpertemperatur.
Bis 37,5 ist alles normal. Dann beginnt die erhöhte Temperatur erst.

Entspann dich!
Und wenn was ist, mit einem so kleinen Baby bitte immer zuerst zum Arzt. Nicht alleine herumexperimentieren.

LG
Jumarie

Beitrag von stella711 30.03.11 - 13:33 Uhr

wie hast du denn das Fieber gemessen ?

Beitrag von angi-1991 30.03.11 - 13:36 Uhr

im po rein wie immer und normal hat sie eig 36,6 -36,9

Beitrag von stella711 30.03.11 - 13:42 Uhr

es ist kein Fieber keine Sorge. Ich wuerde spaeter nochmal messen denn wenn sie normal 36.9 hat und jetzt 37.3 kann es sein das es eventuell steigt. Aber nun wuerde ich noch nichts unternehmen.

Beitrag von angi-1991 30.03.11 - 13:44 Uhr

okey, danke für deine antwort#schwitz

Beitrag von disasli 30.03.11 - 13:38 Uhr

Hallo!

Wenn die Temperatur steigt würde ich sofort zum KIA fahren. In dem Alter wäre mir das zu gefährlich.

LG

P.S.: Gute Besserung für Deine Maus.

Beitrag von electronical 30.03.11 - 13:39 Uhr

37,3 ist normale Körpertempi bei Babys #aha

Beitrag von angi-1991 30.03.11 - 13:42 Uhr

also der kinderarzt hat heute nachmittag nicht auf..
aber trotzdem danke für eure antworten, denn bin ich ja beruhigt das es kein fieber ist