Jetzt gehts mir besser...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hanni2007 30.03.11 - 13:44 Uhr

...als die letzten Tage.
Leide zwar immer noch an akutem Schlafmangel aufgrund von Sodbrennen und einem doch immer größer werdenen Babybauch,aber habe jetzt grad einen lekker Kuchen gebacken für meinen Mann und meine Kinder.
Den werden wir nachher im Garten genießen.

Wünsche euch einen schönen Tag

Miri 29.Woche mit dem fünften Mädchen inside

Pudding - Streusel - Kuchen
Zutaten für 1 Portionen:
Für den Mürbeteig:
160 g Mehl
1 Ei(er)
65 g Zucker
65 g Butter
1 Msp. Backpulver
Für die Füllung:
1 Pkt. Puddingpulver, Vanille
500 ml Milch
40 g Zucker
Für die Streusel:
100 g Mehl
60 g Butter
50 g Zucker
1 Glas Obst oder Beeren nach Wahl, abgetropft (oder frische)

Beitrag von linzerschnitte 30.03.11 - 13:46 Uhr

Mmmmh, das klingt ja lecker! Habs gleich gespeichert und werd nach der Entbindung das Rezept probieren! (Darf momentan leider keinen Zucker essen...) #koch

Dann lass es dir und deiner Familie schmecken!#mampf

Alles Gute für die restliche SS!

Melli mit Noah (ET-12)#verliebt

Beitrag von pye 30.03.11 - 13:53 Uhr

ui klasse danke für das schöne rezept :)

Beitrag von muttidiezweite 30.03.11 - 13:57 Uhr

wie bereite ich den vor #hicks schmeise ich alles zutagen immer zusammen oder wie ??

habe noch nieee gebacken

#sorry

Beitrag von lucas2009 30.03.11 - 14:00 Uhr

das gleiche hätte von mir kommen können#rofl

Beitrag von muttidiezweite 30.03.11 - 14:02 Uhr

sorry meinte zutaten #rofl

Beitrag von hanni2007 30.03.11 - 14:13 Uhr

Hallo


In drei Schritten.
1. Erst die Zutaten für den Teig mixen und in eine leicht gefettete Form tun.
2.Pudding kochen,ein wenig abkühlen lassen und dann obendrauf verteilen.
Gewünschtes Obst auf den Pudding tun.
3.Die Zutaten für die Streusel in eine Schüssel,mit der Hand ein wenig durchkneten,das so eine Art Streusel draus werden und dann auf den Kuchen verteilen.


Habe ihn dann so ca 30-40 min backen lassen bei 180 Grad.


Lg.Miri

Beitrag von muttidiezweite 30.03.11 - 14:16 Uhr

mit dem fertigem Pudding backen??

Beitrag von hanni2007 30.03.11 - 17:12 Uhr

Ja mit dem Pudding und den Streuseln komplett backen


Er schmeckt super lekkerrrr

Beitrag von sizzy 30.03.11 - 14:00 Uhr

Klingt lecker, aber wie lang muss der denn in den Ofen?