Meine Kliniktasche! Komplett?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 19katharina90 30.03.11 - 13:59 Uhr

Hallo,

ich habe jetzt schon einmal meinen Krankenhauskoffer gepackt weil ich das erledigt haben möchte und Angst habe das dann kurz davor nicht mehr hin bekomme ...

Also bisheriger Inhalt:

3 Paar Socken
1 Mal Pyjama
1Mal bequeme Legin Hose
1 Still BH
1 Mal Unterhose (für nach der Geburt gibts ja dann eh sexy Netzhoserln oder?
Babysachen für Heimfahrt ... Body, Söckchen, Strampler, Höschen, Leiberl, kleine Babydecke, Erstlingshandschuhe, leichte Haube, Babypatscherln, Babyhemdchen ... je nach Wetter ... ich wollte einfach mehr mit hinein nehmen! Spucktuch

Maxi Cosi etc. nimmt dann eh mein Schatz mit wenn er mit uns heim darf!

Für mich noch ...

Duschgel, Stilleinlagen, Deo, Shampoo, Einwegzahnbürsten für Schatz und mich, Zahnpasta, kleiner Spiegel, Lippenbalsam, Body Lotion, Seife


Ich werde vermutlich die Krankenhausshirts tragen jedoch aber trotzdem noch ein paar Tops und Shirts einpacken.

Habe ich etwas vergessen oder zu viel dabei?
Vermutlich schmeiße ich wenns los geht eh noch einiges dazu aber ich will halt erst einmal die Grundausstattung fürs Krankenhaus her gerichtet haben!

Beitrag von sudan 30.03.11 - 14:04 Uhr

Was sind denn Leiberl?

Babypatscherl sind vermutlich Handschuhe?

Hört sich doch ganz gut an!

Beitrag von emily.und.trine 30.03.11 - 14:05 Uhr

hast du sekt und papiere dabei? und eine kamera! ich werde die baby sachen in eine extra tasche packen, die und den römer wird mein mann mir mitbringen wenn es nach hause geht. was zu lesen finde ich auch noch ganz nett...

alles gute, ich habe ja noch zeit :-p


glg 19ssw

Beitrag von saruh 30.03.11 - 14:06 Uhr

was zu lesen#rofl...hatte dazu keine Zeit;-)

LG#winke

Beitrag von saruh 30.03.11 - 14:05 Uhr

ich würd auf jeden Fall 2 Pyjamas mit nehmen....1. ist es im KH arg warm 2. wirst dank Hormone eh viel schwitzen........wenn du gerne naschst nimm was mit und ne Limo oder ähnliches.....das hör sooooooooooo oft das man das nach der Entbindung mag(war bei mir auch so;-))

Sachen fürs Baby hat ich gar net dabei....hab ich zu Hause bereit gelegt und mein Mann hat es

mit gebracht....es sei den der Fotograf kommt ins KH;-)

achja Langarmshirt bzw tshirt für dich...willst doch betsimmt net den ganzen Tag im Pyjama rumlaufen...Oder????

LG saruh mit T.(2,5J)#verliebt & Bauchmaus(28.ssw)#verliebt

Beitrag von 19katharina90 30.03.11 - 14:10 Uhr

danke für eure Antworten!

Shirts und Tops werde ich dann kurz vorher eben noch einpacken, die brauche ich jetzt noch "ggg"

Und Pyjama ist auch eine gute Idee, wobei bei der Kreissaalführung gesagt wurde das sie es lieber haben wenn wir die Krankenhauskleidung tragen #rofl

daher habe ich eben nur einen Pyjama derzeit eingepckt.

Kamera ist eine sehr gute Idee :)

Sekt lasse ich lieber sein, geht doch wegen stillen nicht oder?
Wobei so ein Sekt nach einem Jahr was ganz tolles wäre :-D

Beitrag von saruh 30.03.11 - 14:12 Uhr

ja die meinen bestimmt bei der Entbindung die KH hemdchen..sind auch find ich die beste Sache...aber die tage danach brauchst auch was;-)

LG#winke

Beitrag von 19katharina90 30.03.11 - 14:13 Uhr

achso ok :) danke dann stecke ich mir da auch noch ein paar hinein!

Beitrag von emily.und.trine 30.03.11 - 14:25 Uhr

es reicht ja auch ein schluck zum anstossen! ich werde ein piccolo mitnehmen..
ich werde auch stillen, meine hebamme meinte es würde nichts ausmachen, weil es ja ca. 3tage brauch bis die milch einschießt und man ja nicht ein ganzes glas trinkt!

aber das ist natürlich dir überlassen.
glg

Beitrag von 78vanilla 30.03.11 - 17:20 Uhr

Hausschuhe oder Badelatschen und ganz ganz wichtig FOTOAPPARAT und vielleict bissel Kleingeld...

Beitrag von guste1974 30.03.11 - 22:07 Uhr

Ich fand einen Wecker (da ich regelmäßig abpumpen musste) sowie Notizzettel + Stift (aufschreiben wer was im Krankenhaus geschenkt hat) und ein Haargummi noch ganz praktisch. Für die kleine Maus gab es noch eine Spieluhr in Form eines Kuscheltieres, welches dann immer mit in ihrem Bettchen gelegen hat (fand ich ganz nett, denn wenn sie mal in´s Babyzimmer kam war sie dann nicht so allein fand ich #verliebt)

Beitrag von ingece 31.03.11 - 17:53 Uhr

Handtücher/evtl. Bademantel (bei uns im KH gibt's keine gestellt), Badelatschen und Hausschuhe, Kamera, was zu lesen (24h nur dein Kind ansehen wird auf Dauer langweilig, auch beim 1. Kind) oder MP3-Player, viell. was zu Naschen (ich fand das Essen im KH damals sehr ausgesucht)