er kommt zu schnell

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von *-*-*-* 30.03.11 - 14:09 Uhr

hey ihr....ich weiß die frage wurd bstimmt schon sehr häufig gestellt, aber ich würde gerne mal von den "betroffenen" männern hören was ihnen hilft....
und zwar ist es so, das mein mann nach ca. 1min schon wieder fertig....er meinte dann er wäre so wuschig das er erstmal fertig machen müsse und wir nach ein paar minuten weiter machen können....na toll, aber der "kick" ist dann weg....hab danach dann auch schon keine lust mehr weiter zu machen.....kann mein mann oder ich vllt etwas tun oder kann ich ihm irgendwie dabei helfen???....ich möchte soooo gerne mal sex haben der vllt mal an die 20 min ran kommen könnte, damit wäre ich ja schon zufrieden......aber so wie es jetzt ist macht es kaum noch spaß:-(

Beitrag von lichtchen67 30.03.11 - 14:12 Uhr

Aber wenn er danach quasi weitermachen kann ist es doch "nicht schlimm"..... verlierst Du dann sooo schnell die Lust? kann er denn dann beim zweiten Mal länger?

Ich hatte mal "so einen"... kaum drin kam er schon, lach. War ich auch schwer verwundert, sowas hatte ich noch nie erlebt... aber er blieb drin, und dann wurde er nach kurzer Zeit wieder steif und es ging normal weiter und in durchaus normaler "Länge" bzw. Zeit. So gesehen.. fand ich das früh kommen nie problematisch. Man wusste ja was passierte mit der Zeit ;-)

Lichtchen

Beitrag von happy_mama2009 30.03.11 - 14:46 Uhr

Ich kann ihre denk weise nachvollziehen.

Weil wenn sie nämlich mal eben einen Quicky machen will, weil sie eben auf einen Quicky Lust hat, und er dann erst mal kommt und dann nochmal von vorne anfangen..nä, da hätte ich auch keine Lust drauf,

Beitrag von lichtchen67 30.03.11 - 14:47 Uhr

Es geht doch aber nicht um einen Quickie... sie schreibt davon, dass sie gern mal länger Sex hätte....

Lichtchen

Beitrag von happy_mama2009 30.03.11 - 14:48 Uhr

#hicks

Entschuldige. Zu schnell überflogen. #hicks

Beitrag von ??? 30.03.11 - 14:20 Uhr

Kann er sich nicht vorher einen runter holen? Die meisten können doch dann länger - hinterher.

Beitrag von könnte auch... 30.03.11 - 14:34 Uhr

vielleicht möchte Dein Mann auch einfach nur schnell fertig werden...

Beitrag von bluehorizon6 31.03.11 - 09:53 Uhr

ein leidiges Thema, und sicherlich nich einfach zu beantworten.

Klar eine Möglichkeit ist er holt sich vorher einen runter, das zweite mal ist dann sicherlich länger, nur wieviel länger bleibt offen.
Auch kann es sein, das beim 2. mal bei ihm die Spannung nicht mehr so groß ist wie du es dir wünschst.

Sex hat auch mit Erfahrung und Alter zu tun. Jüngere Mitmänner sind da auch zappeliger als die Älteren.

Aber sehr oft ist es ein Kopfproblem. Man will ja gut sein als Mann und dann geschieht genau das. Er kommt sofort oder zu schnell, oder er schlafft ein.

Verabschiede dich selbst aber erst mal von dem Wahn den Steherhengst zu suchen, da gibt es bestimmt nicht viele von, und hast du einen kann genau das Gegenteil passieren, er steht und steht und steht nur du bist schon fertig und er macht immer noch auf dir rum.

Weiter kannst du seine Sensiblität etwas reduzieren wenn ihr mit Kondomen arbeitet oder ihn mit der Hand massierst über eine Zeit ohne das er zum Höhepunkt kommt. Auch das reduziert die Sensibiliät.

wichtig, redet drüber aber macht es nicht kompliziert, dann geht am Ende nix mehr.

Manchmal können Spielzeuge helfen mit denen ihr an dir vorarbeiten könnt. Das ist aber alles Geschmack und Lustsache.

Ich wüsste kein Patent das hilft nur der immer währende Versuch Dinge zu verändern und gegebenen Falls auch eine Hilfe Dritter in Anspruch zu nehmen.

BlueH6

Beitrag von peppina79 31.03.11 - 11:41 Uhr

Vielleicht sollte dein Mann Dich erstmal ein wenig befriedigen, warum muss immer der Mann zuerst dran kommen?? Er kann Dich doch mal oral befriedigen oder mit den Händen. Und wenn Du kurz davor bist, kann er ja "ran". Dann reicht die Minute doch auch *grins*.

Oder ihr müsst von Grund auf nicht gleich zur Sache kommen, Petting kann doch auch sehr schön sein...