Baby hat viele Pickel um den Mund.Von 1er-Nahrung ???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von kelloggmaus 30.03.11 - 14:11 Uhr

Hallo,
ich stille meinen Sohn "voll",nur seit er fünf Wochen alt ist,geb ich ihm abends eine Flasche Milumil Pre(die Muttermilch reicht nicht). Die hat er auch gut vertragen. Bei der U4 meinte die Kiä,das ich ihm doch die 1er geben sollte,da da mehr Nährstoffe drin sind,vorallem bei seinen Maßen(65cm,8,2kg). Gesagt,getan.
Nun hat er seit drei Wochen viele rote Pickelchen um den Mund.

Können die von der 1er-Nahrung kommen?
Sollte ich wieder zurück zur Pre-Nahrung wechseln(hab noch einen vollen Karton da)?

Danke für eure Antworten.

LG kelloggmaus mit Zwillinge(fast 5) und Baby 18Wo.alt

Beitrag von nira2010 30.03.11 - 14:28 Uhr

Bekommt er ein Schnuller ??Kann auch von dem kommen,ist bei meiner genau so.

Beitrag von schnucky666 30.03.11 - 20:31 Uhr

Also bei uns kommen die Pickelchen vom Sabbeln und so mit der spucke rumspritzen.. .weißt wie ich mein? er liegt dann immer da und streckt die Zunge raus und pustet Luft und spucke mit... somit ist er ständig nass um den Mund und das gibt zumindest bei uns die Pickelchen... Kann aber auch einfach nur Babyakne sein.