Ab wann kann ich die Lehne vom Kinderwagen "etwas" hochstellen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rosalie100 30.03.11 - 14:21 Uhr

Hi,


meine kleine wird am 04.04. 6 Monate jung.
Meint ihr ich kann die Rückenlehne vom KIWA schon etwas erhöhen? Ich habe zwar schon eine Tochter aber schlagt mich Tot, ich weiß nicht mehr ab wan ich die Lehne höhergestellt habe#klatsch.
Was meint ihr?

#danke

Lg rosalie

Beitrag von oekomami2008 30.03.11 - 14:27 Uhr

Wenn deine kleine alleine Sitzen kann würd ich es machen. ( Also sich selber hinsetzen kann ) Viele Grüße

Beitrag von bs171175 30.03.11 - 14:35 Uhr

Huhu
Also meine Maus liegt noch in der Wanne und die Lehne (hab nen Hartan)hab ich schon ein bisserl hoch von Anfang an , da sie ein Spuckmäusle ist ,aber ich glaube so meinst du nicht .
Denke mal du meinst wie in der Wippe halt ohne Wanne schon das sie ein bisserl sehen können .
Denke mal kurz geht das ,würde aber nicht Stunden so fahren ,aber in der Wippe sind sie doch auch in der Pos....
Na und im Maxi cosi ja auch .
lg bs wo mausie aber noch in der wanne liegt

Beitrag von steffisz 30.03.11 - 14:37 Uhr

20 min Wippe, Maxi Cosi oder hochgestellte Lehne sagen Experten, bevor die Kinder sitzen können. Also sich selbstständig hinsetzen.

Beitrag von schnucky666 30.03.11 - 14:38 Uhr

Hallo,
mein kleiner wird auch am 4.4. 6 monate alt und ich hab ab und an die Lehne auch so halbschräg stehen, allerdings nie länger als 15 minuten, da er dann immer so leicht nach unten sackt und das is ja nich gut!

LG
Mone

Beitrag von laboe 30.03.11 - 17:14 Uhr

Na klar kannst du das machen. Solange du ihn nicht den ganzen Tag da drin lässt, ist es in Ordnung.
Das mit 20 Minuten in der Wippe oder dem Maxi Cosi ist Quatsch. Wie soll man auf diese Weise mit dem Auto irgendwo ankommen??

Übertreiben sollte man es nicht. Alles eine Frage der richtigen Dosierung.

Laboe

Beitrag von wir3inrom 30.03.11 - 18:18 Uhr

~Das mit 20 Minuten in der Wippe oder dem Maxi Cosi ist Quatsch. Wie soll man auf diese Weise mit dem Auto irgendwo ankommen??~

Mir hat hier mal jemand für eine 4-Stunden-Reise empfohlen, dann alle 15 Minuten Pause zu machen #rofl
Wann wir dann angekommen wären, habe ich mich nicht auszurechnen getraut. #cool

Beitrag von laboe 30.03.11 - 20:44 Uhr

#rofl
Ich denke, wenn man nach 2 Stunden ne Strampelpause von 20 Minuten macht, kommt das dem Ganzen schon näher. So haben uns das auch Hebi und Doc geraten.

LG