Bin langsam echt gefrustet :-((

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von 130402 30.03.11 - 14:40 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab nach meinen 2 Schwangerschaften ziemlich zugenommen und dann eine Zeit lang auch nicht auf das essen geachtet #klatsch

Nun hab ich es endlich mal 1 Woche lang geschafft, NIX süßes zu essen und auch sehr gesund gelebt und Sport gemacht.
Nach dieser Woche bin ich auf die Waage und eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass ich wenigstens ein bisschen abnimm, aber ich nimm eher wieder zu:-(

Ich weiss, 1 Woche ist nicht viel, aber so sollte sich doch was tun oder nicht???

Langsam glaub ich, dass es an meiner Pille liegt (die ich seit 11 Monaten nimm)

Gruß

Beitrag von coffeefreak 30.03.11 - 15:19 Uhr

Naja, es kommt halt drauf an, was du sonst noch gegessen hast und wie viel. Was heisst für dich "gesund"?

Wie sah ein Tagesplan von dir in etwa aus?

lg

Beitrag von 130402 31.03.11 - 11:39 Uhr

Ich hab morgens meine 2 Scheiben Roggenbrot mit Butter und Marmelade gegessen, manchmal 1 Glas Milch (1,5%) oder 1 Latte M.

Mittags hab ich darauf geachtet, dass ich viel Gemüse und Salat ess, manchmal mit Pute/Hühnchen, Nudel, oder Reis

Abends dann 1 Brötchen oder 2 Scheiben Brot mit magerem Schinken o.ä. und Rohkost dazu.

Manchmal brauch ich abends vor dem Fernsehr noch was #schwitz und hol mir einen Joghurt 0,1% aber das ist nicht jeden Abdend

Obst ess ich nicht sehr viel, dafür aber Gemüse.

Naja, ich trinke viel zu wenig, dass weiss ich selber. Vielleicht 1 - 1,5l Aber wenn ich mehr trink, dann wird mir richtig übel davon.
Ach so, ich trink nur Wasser und ab und an mal ein A-Schorle

LG Nadja

Beitrag von carrie23 31.03.11 - 08:50 Uhr

also von der pille nimmt man nicht wirklich zu, zumindest nicht mehr heutzutage.
klar zwei, drei Kilo Wassereinlagerungen aber wirklich nicht mehr das haben mir zig Frauenärzte bestätigt.
Was hast du gegessen und vorallem WAS getrunken?
Die meisten machen den Fehler zwar darauf zu achten was sie essen aber nicht was sie trinken.
Wie viel isst du?
Wie oft am Tag isst du?
Isst du ausreichend Gemüse und Obst?