ss-test während der pilleneinnahme....

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von mariaundjosef 30.03.11 - 14:47 Uhr

hallo
ich nehme die pille ohne pause mehrere monate durch aufgrund meiner endometrioseerkrankung, damit ich die regel nicht bekomme...meine frage ist...ist das ergebnis bei einem ss test richtig, wenn man gerade die pille nimmt oder ist durch die pille das ergebnis beeinträchtigt?...meine frage stelle ich deshalb, weil ich vor einigen wo antibiotika nahm, welches den verhütungsschutz senkt...und falls es in dieser zeit zu einer unbemerkten ss gekommen ist...muss ich da jetzt absetzen mit der pille (was ich ja nicht will wegen endo), um zu einem realen ergebnis zu kommen? oder gilt das ergebnis (auch wenn ich die pille gerade nehme), welches ich bekomme....?
danke für antwort,
lg maria

Beitrag von zweiunddreissig-32 31.03.11 - 16:07 Uhr

Hast du schon Beipackzettel mal von deiner Pille gelesen? Du findest viel interessantes drin;-)

Nein, Pille hat keinen Einfluss auf das Ergebnis vom Test, da sie schlicht andere Hormone enthält. Der Test reagiert nur auf HCG, was nur in der Schwangerschaft produziert wird.