hab getestest und er war negativ,hebigabi??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von happymomi 30.03.11 - 15:21 Uhr

aber warum zögert sich die mens diesesmal so komisch,das hatte ich ja noch nie.



Beitrag von zazazoo 30.03.11 - 15:23 Uhr

War deine Mens noch nie zu spät??
Da gibt es doch zig Faktoren, die die Mens verzögern können: Wetter, Jetlag, Stress, Krankheit ...
Wann wäre denn NMT (gewesen)? Da hilft wohl nur warten und entweder nochmal testen oder die Mens trudelt doch noch ein #klee

Beitrag von didyou 30.03.11 - 15:25 Uhr

Huhu,

vielleicht hat sich dein Zyklus auch noch nicht gefestigt. Deine letzte SS ist ja auch noch nicht sooo lange her ;-)

Warte am Besten noch ein paar Tage ab und mach dann nochmal einen Test wenn die Mens noch immer nicht kommt.

LG Didyou

Beitrag von windsbraut69 30.03.11 - 15:43 Uhr

Du kannst so kurz nach der Entbindung keinen regelmäßigen Zyklus erwarten.

Aber sei doch froh, dass sich Deine Befürchtung nicht bestätigt hat und laß Dich von Deinem Arzt bzgl. sicherer Verhütung beraten.

Beitrag von happymomi 30.03.11 - 15:50 Uhr

ich bekomme bein nächsten mens eine spirale gesetzt.

dann ist 5jahre ruhe:-)