krankenhaus! was mit dem ersten kind?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von 00ichund 30.03.11 - 16:25 Uhr

meine frage steht ja schon im betreff,
kann mein mann dann zuhause bleiben und wer bezahlt das dann?
#kratz

Beitrag von terryboot 30.03.11 - 16:28 Uhr

dein mann nimmt erstmal urlaub für die zeit und kann dann bei der KK einen antrag stellen, die übernehmen dann die kosten.

Beitrag von herz2 30.03.11 - 16:28 Uhr

Hallo...

Bei uns bleibt auch mein Mann zu Hause und bei uns bezahlt das die Krankenkasse...

Lg herz2

Beitrag von dnj 30.03.11 - 16:29 Uhr

Bei der Krankenkasse kann eine Haushaltshilfe beantragt werden! Dein Mann kann soweit ich weiß bis zu zwei Wochen unbezahlten Urlaub nehmen und bekommt den Lohnausgleich von der kk! Bin mir da aber nicht ganz sicher also am besten mal bei deiner kk anrufen was ihr für Möglichkeiten habt!

Beitrag von blumella 30.03.11 - 20:23 Uhr

Mein Mann nimmt sich einfach einen Teil seines Jahresurlaubs...