DRingende Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maram1 30.03.11 - 16:42 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe eine wichtige frage,

ich bin heute ES +6 und spüre das sich was tut.

Nun meine Frage; ich habe eine ANgina bekommen und muss Antibiotika nehmen, meint ihr ich kann sie nehemn oder würde das die Einnistung verhindern..

Bitte dringend Antwort
ich danek euch

Beitrag von saskia33 30.03.11 - 16:44 Uhr

Kannst du nehmen,die Einnistung ist erst so ca.ES +10 abgeschloßen(wenn sie denn statt findet ;-))

lg sas#verliebt

Beitrag von maram1 30.03.11 - 16:46 Uhr

da passiert nichts?? wenn es stattfindet dann trotz tabletten??

Beitrag von wartemama 30.03.11 - 16:45 Uhr

Du bist krank - nimm' die Medikamente und vergiss' nicht Dich selbst wegen Deines KiWu.

Wenn sich etwas einnisten möchte, wird es das tun. Meine Freundin ist auch während der Einnahme von Antibiotika schwanger geworden.

Gute Besserung! #blume

LG wartemama

Beitrag von maram1 30.03.11 - 16:47 Uhr

Danke, habe angst das es nun deshalb nicht funktioniert

Beitrag von saskia33 30.03.11 - 16:48 Uhr

Mach dir nicht zuviel Kopf,es hat wenn andere Ursachen das es nicht klappt!
Werd gesund,das ist wichtiger ;-)

Beitrag von maram1 30.03.11 - 16:53 Uhr

danke

Beitrag von chiccy283 30.03.11 - 17:00 Uhr

Ich glaub auch nicht dass was passiert, im Gegenteil.
Wenn man nicht schwanger werden will musste man doch immer wegen Wechselwirkungen aufpassen. Es wurden ja so einige Frauen gerade deswegen schwanger, weil das Antibiotikum die Pillenwirksamkeit herabsetzt, also müsste dir das ja in die Karten spielen jetzt.

Mach dir kein Kopf, lieber jetzt krank und gesund werden als wie mitten in der SS!

Gute Besserung...

Beitrag von -viola- 30.03.11 - 17:34 Uhr

Hallo,

ich muss auch grad ein Antibiotikum nehmen, allerdings wegen Blasenentzündung. Ich hatte dem Arzt von meinem Kiwu berichtet und er meinte, ich sollte das Medikament nehmen.

Wenn Du ganz unsicher bist, kannst Du auch mal bei embryotox.de nachsehen bzw. auch nachfragen.

Gute Besserung!