Welches Freundebuch?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von fraubuch 30.03.11 - 17:12 Uhr

Hallo,

Meine Tochter wuenscht sich sehnlichst vom Osterhasen ein Kindergarten-Freundebuch. Ich finde die Idee nicht so prickelnd, aber einige Ihrer Mädels aus der Gruppe haben eins und ihr wisst ja wie das ist - Madame möchte schon länger auch eines...

Welches haben eure Mädchen, klemmt Ihr mir eins empfehlen?

Liebe Gruesse,
Tanja & Amelie (25.07.2007) #sonne

Beitrag von dodo0405 30.03.11 - 18:03 Uhr

Ich habe gemeinsam mit meiner tochter bei amazon geschaut und sie hat sich das von lilifee ausgesucht

Beitrag von chaospur 30.03.11 - 19:22 Uhr

Hallo, wir haben das von Jako-o. Für beide. Hab nen Bub und ein Mädel. Wenn man net total auf rosa-pink-Prinzessin steht is es echt nett. Man muss net so viel reinschreiben (muss ja meist eh die Mama machen oder die Kinder können noch nicht so viel schreiben), und es is ne Seite zum Bild reinmalen drin. Kannst es dir ja mal anschauen. Oder noch ein Tip: bei Amazon kannst auch mal reinschauen in die verschiedenen... Trotz dass meine ein echtes Mädel is (rosa-Schleifchen-pink-lila-Prinzessin) mag sie das Buch von Jako-o total... LG und viel Spaß beim Aussuchen!

Beitrag von xandria 30.03.11 - 19:22 Uhr

Bei uns im KiGa geht das auch rum, meine Tochter wollte dann auch unbedingt eins und ich find das eigentlich schon süß, wenn man es für später aufhebt. Sie hat das von den Trixibelles, das von Lillifee ist auch richtig schön, aber das haben so viele. Das von Hello Kitty gefällt mir nicht so, auch das von den Disney Prinzessinnen nicht, wenig Infos und nicht liebevoll einfach.

LG, Kathrin

Beitrag von shakira0619 30.03.11 - 19:54 Uhr

Hi!

Warum findest Du die Idee nicht so prickelnd?

Ich habe von früher aus der Grundschule und Realschule auch noch Freundebücher und Poesiealben und gucke sie mir sehr gerne an.
Die sorgen auch auf Klassentreffen für großes Interesse.

Da man ja im Kindergarten auch mit Kindern, die älter oder jünger sind, zusammen ist, habe ich mich schon immer geärgert, daß ich im Kiga keins hatte.

Denn von den coolen älteren Jungs, für die man dann so ab der 5. Klasse geschwärmt hat, hätte ich supergerne so einen Eintrag mit Foto von früher. ;-)

Mein Sohn hat schon 3 Kindergartenfreunde-Bücher. Er geht schon seit 2,5 Jahren in den Kiga und geht auch noch bis 2012.

Am schönsten von seinen Büchern finde ich dieses:

http://www.amazon.de/Meine-Kindergartenfreunde-Hase-Holunderb%C3%A4r-Walko/dp/3760741800/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1301507640&sr=8-6

Schöne Grüße, Shakira0619

Beitrag von mckiki 30.03.11 - 20:08 Uhr

Hallo,

das hat Henning auch.
Ich finde es total schön. Noch schöner ist es natürlich, wenn man auch noch die Bücher dazu kennt. Henning findet das Freundebuch und die Bücher von Hase und Holunderbär wirklich klasse.

Und vor allem, es hat nicht jeder;-).

Liebe Grüße
Heike

Beitrag von shakira0619 30.03.11 - 20:12 Uhr

Hi!

Mein Sohn hat auch 3 Bücher davon. Und er ist wirklich der einzige in seinem Kiga, der das Buch hat. Aber bisher haben nur 3 Erzieherinnen reingeschrieben und wir warten auf August - dann kommen die neuen Kinder.

Die "alten" Kinder haben alle noch einen Platz in den beiden älteren Freundebüchern gefunden.

LG

Beitrag von ceebee272 30.03.11 - 20:17 Uhr

Hallo
wir haben das Freundebuch vom Engel Linchen. Schon das zweite, weil das erste bereits voll ist.
Ich finde dieses wunderschon weil:
- es festes und stabiles Papier hat
- es Platz hat für ein selbstgemaltes Bild und ein Foto
- weil nach Handy und email nicht gefragt wird (hat ja eh keiner im Kindi in dem Alter)
- weil es kindgerecht ist
- weil es nicht jeder hat
Das erste hat sie zum Kindergartenstart vor 3 Jahren bekommen, viele der Kinder sind mittlerweile in der Schule, manche Erzieherinnen und Praktikantinnen auch gar nicht mehr da. Es ist eine tolle Erinnerung und wird bei uns wöchentlich mehrmals durchgeblättert und sich daran erfreut.
Im zweiten durften jetzt auch wir Eltern, die Großeltern, Paten und andere Freunde, die nicht im Kindi sind reinschreiben.
Für die Fotos suche ich mir immer ein aktuelles aus und lasse für ein paar Cent im Drogeriemarkt Miniprints in Passfotogröße machen...
Ceebee

Beitrag von saccy 30.03.11 - 21:03 Uhr

meine tochter hat das hier

http://www.schulversand24.com/images/articles/8d52a0d695304780fb108192bc397681_5.jpg

wir finden es wunder schön. auf der ersten seite kommt alles von dem kind rein. auf seite 2-4 steht alles von den 3 trixibells drin.
auserdem wird dort nach keiner email adresse oder so ein quatsch gefragt.
es ist platz für ein foto und für ein selber gemaldes bild.

LG saccy