Ich bin 13 und schwanger...

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von levina23 30.03.11 - 17:42 Uhr

Hallo mein Name ist Lina (Levina),
ich bin 13 Jahre und im 4. Monat!#schock
Wir haben zwar verhütet aber irgendwie is da was schiefgelaufen...
und ich kann auch nicht mehr abtreiben.
ich bin aber viel reifer als so andere 13-jährige und habe auch schon viel erfahrung mit kleinen Kindern.
Aber ich kann doch unmöglich mit einem Babybauch zur Schule gehen-
was soll ich denn jetzt machen?#hicks
bis jetzt wissen nur meine Familie, die Lehrer und meine Beste Freundin bescheid aber ich habe schon das gefühl das andere reden, ich glaube man sieht schon einen leichten bauchansatz...
was soll ich den denn sagen wenn die mich irgendwann danach fragen???
#zitter

Beitrag von jennykannsauch 30.03.11 - 17:44 Uhr

Ha ha ha ne is klar FAKEEEEEEEEEEE

#rofl #rofl

Beitrag von wasislos 30.03.11 - 17:54 Uhr

Ich heiße Levina,
und habe einen großen Kinderwunsch, der demnächst in Erfüllung gehen soll.
Ich freue mich schon sehr auf die tolle und aufregende Zeit.



ja ne is klar.. kinderwunsch und jetzt im 4ten monat
lol einfach zum lachen

Beitrag von wartemama 30.03.11 - 18:00 Uhr

Was willst Du sagen? Sag' doch einfach die Wahrheit - früher oder später wirst Du es sowieso nicht mehr verheimlichen können.

Und daß geredet wird.... darauf solltest Du Dich jetzt schon einstellen.

Ein 13jähriges Kind sollte allerdings mit solchen Problemen/Fragen nicht alleine da stehen. Warum sprichst Du nicht mit Deinen Eltern über Deine Ängste?

Ein Gespräch mit Deinem Lehrer und der gesamten Klasse wäre in meinen Augen eine gute Idee.

LG wartemama

Beitrag von levina23 30.03.11 - 18:06 Uhr

Vielen Dank,
ich stehe zum Glück nicht alleine da, meine Mutter und meine schwangere Schwester stehen hinter mir. Die sagen halt da muss ich durch...
das is mir ja auch klar, dass ich da durch muss aber wie??

Beitrag von wartemama 30.03.11 - 20:40 Uhr

Es wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als das einfach auf Dich zukommen zu lassen.

Es wird sicherlich nicht einfach werden - erst recht nicht in Deinem Alter.

Vielleicht kannst Du Dich zusätzlich noch beraten lassen, z.B. bei pro famila. Es gibt sicherlich Einrichtungen, die auf "Fälle wie Dich" spezialisiert sind und Dir Hilfestellung bieten können.

Beitrag von blaue-rose 01.04.11 - 10:14 Uhr

Hallo levina,


ich möchte mich hier nicht urteilen ob es sich um ein Fake handelt oder nicht. Ich gehe davon aus das du ernsthaft Hilfe suchst.

Du kannst ruhig mit deinem Babybauch zur Schule gehen. Wenn du nach deiner Schwangerschaft gefragt wirst, dann stehe offen dazu. Du kannst es nicht verheimlichen. Allerdings musst du auch davon ausgehen das über dich geredet wird und zum teil auch dumme Kommentare kommen( du siehst ja auch zum teil welche Antworten du hier bekommen hast). Zeig genügend Selbstbewusstsein und stehe über diesen dummen Kommentaren. Reagiere nicht drauf und lass sie einfach reden.

Sei dir aber auch bewusst das eine Schwangerschaft auch große Veränderungen für dich bringt. Du bist als verantwortungsvolle Mutter gefordert und es wird dir zeitweise auch sehr viel Kraft kosten. Sieh zu das du trotz Schwangerschaft deine Schulausbildung abschließt und auch einen Beruf erlernst.

Schau die bitte folgenden Link an, dort findest du hilfreiche Informationen:

http://www.schwanger-unter-20.de/


Wenn du möchtest kannst du mich gern über Vk anschreiben.


Freundliche Grüße

Beitrag von 1978-1992 30.03.11 - 18:22 Uhr

Hallo Lina

Ich bin auch mit 14einhalb Mutter geworden. Es ist wichtig das Du Starken rückhalt in deiner Familie hast.
Was deine Mitschüler betrifft klar sollte ein Klassengespräch her, manche werden blöde sprüche reisen aber manche werden vieleicht feinfühlig reagieren.
Du wirst in vielen Situationen einfach ein dickes fell brauchen, da spreche ich aus sehr guter erfahrung nur meine Tochter ist damals nicht auf natürliche weise entstanden.

Was die Erfahrung betrifft ich habe damals auch gedacht das ich über Babys bescheidt wüßte, aber es ist eine mega große Verantwortung darüber solltes du dir im klaren sein. Es wird dir doch schon einiges genommen. Das muß dir bewußt sein es ist keine Puppe die man in die Ecke legen kann.

Lg
1978-1992

Beitrag von pink-pik 30.03.11 - 18:30 Uhr

Hättest du dir mal lieber früher überlegt ob du noch mit Puppen spielst...#klatsch
Ich frag mich immer was ihr in euren Köpfen habt das ihr son Mist macht!!!:-[

Sowas regt mich einfach nur auf.. und das du dich "älter" fühlst als du bist ist für so eine DUMMHEIT !!!!KEINE!!!! Ausrede:-[

Mädchen, denk bitte beim "nächsten Mal" vorher nach und nich erst wenn es zu spät ist!!!#aerger

Beitrag von dingens 30.03.11 - 21:57 Uhr

Hallo????Nicht gemerkt, dass die n fake ist???

Beitrag von murphy96 31.03.11 - 19:48 Uhr

egal ob fake oder nicht:

"Ich verpflichte mich:

in meinen Beiträgen feinfühlig zu antworten"

solche antworten helfen niemandem. denk bitte beim nächsten mal vorher nach. deine worte.

Beitrag von katha-rine 30.03.11 - 19:06 Uhr

Was soll das??! Warum verbaust du dir deine Kindheit, deine Jugend?
Sicher ist alles zu schaffen, aber wäre es nicht ratsam, erstmal an Schule, Freunde und an dich zu denken? Du bist 13 !!!!

Irgendwann wird man den Bauch sehen. Und dann wirst du dazu stehen müssen.

LG Katha

Beitrag von pumagirl101 30.03.11 - 19:33 Uhr

hallo

Steh da drüber und sag den einfach ja es stimmt
und zeig den das du es schaffst mit hilfe von deinen eltern und freunden
kannst du das schaffen.
aber bleib am ball mit der schule das ist da AundO in deine alter
damit du deinen kind später was bieten kannst und dein kind stolz auf dich sein kann

ich wünsch dir eine schöne schwangerschaft genies es einfach

Beitrag von cocosarah 30.03.11 - 19:39 Uhr

Da du noch Schulpflichtig bist wird dir gar nicht anders übrig bleiben als wohl oder übel zur Schule zu gehen!!!

Du bekommst das Kind,also musst du auch dazu stehen und das fängt schon mit der Schwangerschaft an!!;)

Sich jetzt krank schreiben zu lassen wäre def. der falsche Weg, denn grade weil du so jung ein Kind bekommst,musst du versuchen einen bestmöglichsten Abschluss anzustreben um später eine gute Ausbildung machen zu können oder zu studieren!!!

Beitrag von ..cristina.. 30.03.11 - 20:13 Uhr

Also sorry aber kannst du dich entscheiden ...


Visitenkarte von levina23
"Ich wünsche mir ein Baby!! :)"


Und jetzt ungeplant Schwanger.. wem willst du das denn erzählen ...
Also für mich sieht das nach Fake aus ... oder nach einem kleinen naiven Mädchen das nicht weiss was es macht und als Kind ein Baby bekommt.

Sorry verstehe ich nicht..

Das du jetzt solche Ängste hast hättest du dir vorher überlegen sollen.

Beitrag von leenchen82 30.03.11 - 20:29 Uhr

Respekt!!!#pro Für eine Verarsche echt gut gemacht! Ich nehme der TE kein Wort ab! Das ist einfach zu dämlich!! Sorry mehr fällt mir dazu nicht ein. Ob jetzt einfühlsam oder nicht aber man muss uns hier nicht verarschen!!#aerger

Beitrag von flummi1988 30.03.11 - 20:29 Uhr

So viel Langeweile kann man doch nicht haben oder?

Finds schrecklich..
Hier gibts Frauen, die wirklich nicht weiter wissen und nicht ernst genommen werden, weil so ein manches Mädchen sich nen Spaß erlauben will...

Beitrag von salida-del-sol 30.03.11 - 20:54 Uhr

Hallo, liebe Levinia23,
es ist ein gutes Fundament, dass die wichtigsten Personen von der Schwangerschaft wissen und hinter Dir stehen.
Gehe mit Deinen Klassenkameraden offen um und sage ihnen was Sache ist.
Du kannst ihnen z.B. sagen:"Ich bin schwanger, und ich habe dieses Kind in mir ganz toll lieb. Meine Eltern und meine Schwester stehen hinter mir, und werden mir helfen."
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

Beitrag von dolli1209 30.03.11 - 21:30 Uhr

Ja ist denn heut schon Fraitag?? #rofl#kratz

Beitrag von hoffnung2011 30.03.11 - 21:48 Uhr

.du schizophren...ich, der kaiser von china

Beitrag von karamalz 30.03.11 - 23:59 Uhr

so so 13 und schwanger? und wer hat den staatsanwalt informiert?

herzl freitag ist hier story-day...

Beitrag von mamulya 31.03.11 - 01:05 Uhr

ich weiß doch nicht ob es wirklich stimmt oder ne verarschung ist.... aber wenn es stimmen sollte, dann bin ich einfach sprachlos.... mit 13 habe noch mit Puppen gespielt:-[

Beitrag von elofant 31.03.11 - 08:33 Uhr

#huepf

Ich bin hier durch Zufall rein gestolpert. Sozusagen aus Langerweile....

Aber das ich gleich auf Anhieb so gut unterhalten werd. Hätte ich für diese Kategorie des Forums nicht für möglich gehalten.


Weiter unten gibts übrigens "Gute Laune für alle". Da könnte man Dich und Deinen Thread vielleicht hin verschieben.















Hast Du eigentlich auch nur ein Fünkchen Respekt vor denen, die hier wirklich ernsthafte Probleme haben?

Ich finde es unter aller Sau (entschuldigt den Ausdruck), sich über sowas lustig zu machen.

Beitrag von ist heute schon 1.4???? 31.03.11 - 15:03 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von babybauch2011 31.03.11 - 15:24 Uhr

APRIL APRIL??????????

der ist morgen erst

ne im ernst

du bist 13 und in deiner vk steht KINDERWUNSCH
ok ich hab 9 kids aber ich hatte mit 13 anderes zu tun wie über sofortigen KIWU nachzudenken

gibt es einen Vater dazu?ja logisch aber wie alt ist der?über deinem haupt kreist noch der STAATSANWALT

hatte mal im bekanntenkreis so einen fall
sie 13 er 14BEIDE woltten mal wissen ob es KRABBELT(aussage von beiden)
die werdende oma mußte zum JA und man warf ihr vernachlässigung der aufsichtspflicht vor

ich glaube du solltest dir ein anderes hobby suchen ,wie hier frauen zu VERARSCHEN die wirklich probs haben

sollte deine geschichte dennoch irgendwo stimmen,dann hoffe ich das du den ARSCH in der hose hast und sagst was fakt ist(deinen mitschülern)

meine tochter ist auch 13 aber ich glaube SIE ist reifer wie du,ne sorry

  • 1
  • 2