Flüssigkeit aus Brust

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von erdbeerchen89 30.03.11 - 17:42 Uhr

Hallo

bin jetzt in der 20 Woche, heute hab ichs gemerkt das aus den Brüsten Weiße / Durchsichtige Flüssigkeit kommt?? Normal??? Es is nich viel nur ein paar Tröpfen dennoch is es unangenehm, da seid paar Tagen die Oberweite ganz schön weh tut.

Lg Doris + Zwerg 20 SSW

Beitrag von linzerschnitte 30.03.11 - 17:45 Uhr

Hallo Doris!

Musst dir keine Sorgen machen, das ist Vormilch und ganz normal! Kann sein dass es mal dickflüssiger und gelblich ist, auch das ist kein Problem. Deine Brust bereitet sich nur auf das Stillen vor. Wenns mal wirklich viel ist, kauf dir eine Stilleinlage damit es keine Flecken am Shirt gibt! :-)

Lg,
Melli mit Noah (ET-12)#verliebt

Beitrag von erdbeerchen89 30.03.11 - 17:51 Uhr

Oke danke ;) na dann kauf ich mal welche sieht unschön auf Blusen aus ;)

Beitrag von ixsweetloverxi 30.03.11 - 17:52 Uhr

Ich nehme mal an deinem Profil nach zu urteilen, dass du zum ersten Mal Mami wirst...
Diese weiße bis farblose Flüssigkeit aus deiner Brust ist die Vormilch. Mach dir da keine Gedanken drum, das ich völlig normal.
Bei meiner Freundin war es auch so!
Diese Vormilch tritt auch meistens tröpfchenweise aus der Brust.
Das deine Oberweite wächst, ist ja wohl verständlich und das sie weh tut wohl auch. Irgendwo muss ja die Milch zum Stillen für dein Baby hin oder? ;-)

Beitrag von nicki20 30.03.11 - 18:32 Uhr

Hallo, habe ich seit 3 Tagen auch, komme morgen in die 20.SSW !!! Sind wir also wieder einen Schritt unserem Baby näher !!!